LG 55VSM5J-H

AG_G.png
LG

55", 1920 x 1080 (FHD), 500.000:1, 178° x 178°, 8 ms , IPS, 16:9, 100–240 V, 50/60 Hz, 250W, 200W

  • Helligkeit (typ.): 500 cd/m²
  • Rahmen: 0,44 mm (gleichmäßig)
  • Tiefe: 86,5 mm
  • Schnittstellen: HDMI (2)/DP/DVI-D/USB/RS232C/RJ45/Audio/IR
  • Intelligente Kalibrierung
Preis auf Anfrage
  • 1074207
  • 55VSM5J-H
  • 8806091382931
+49 (0)2361 60 99 520
Bahnbrechender gleichmäßig superschmaler Rand von nur 0,44 mm Der mit nur 0,44 mm... mehr
G means that the product is rated in its category in terms of energy efficiency. The Energy Labeling system is based on EU Regulation 2017/1369/EU.
Produktinformationen "LG 55VSM5J-H"
Springe zu: Eigenschaften
Bahnbrechender gleichmäßig superschmaler Rand von nur 0,44 mm Der mit nur 0,44 mm GLEICHMÄSSIGER RANDBREITE und 0,88 mm Bezel-zu-Bezel (von Nemko* bestätigt) hauchdünne Rahmen lässt Inhalte wie das Originalbild aussehen, indem sie frei von Verzerrungen dargestellt werden. Durch die nahtlose Montage als großes Videowand-Display bietet die VSM5J-Serie ein noch intensiveres Betrachtungserlebnis. Vertikal größerer Betrachtungswinkel Große Bildschirme sind in der Regel höher als das menschliche Auge positioniert, sodass eine einheitliche Bildqualität für Videowände unerlässlich ist. Der Betrachtungswinkel der VSM5J-Serie ist so groß, dass lebendige Farben ohne Verzerrung auf dem gesamten Bildschirm angezeigt werden. Horizontal großer Betrachtungswinkel Es ist bekannt, dass die IPS-Panel-Technologie von LG eine bessere Steuerung der Flüssigkristalle ermöglicht, wodurch der Bildschirm aus nahezu jedem Winkel betrachtet werden kann. Daher fesselt die VSM5J-Serie die Aufmerksamkeit der Betrachter und begeistert sie mit lebensechten Farben, völlig unabhängig von der Betrachtungsposition. Gleichmäßige Farbwiedergabe Eine schlechte Gleichmäßigkeit im Bereich des Rahmens kann die Ecken dunkler wirken lassen, was auf einem großen Bildschirm nicht gut aussieht. Der VSM5J-Serie bietet daher gerade in den vier Ecken des Displays eine verbesserte Gleichmäßigkeit und gibt Farben dadurch auf dem gesamten Bildschirm lebendig und gleichmäßig wieder. Reduzierter Bildzwischenraum Die VSM5J-Serie ist mit einem Bildoptimierungsalgorithmus ausgestattet, der bei der Wiedergabe von Videos Bildunterschiede zwischen gekachelten Displays reduziert. Dargestelltes, das sich an den Rahmenübergängen befindet, wird für eine nahtlose Anzeige angepasst. Intelligente Kalibrierung Die intelligente Kalibrierung ist eine Lösung, die eine fehlerfreie Kalibrierung ermöglicht, indem im Vergleich zu bestehenden Sensorkalibrierungsmethoden deutlich weniger Zeit und Kosten aufgebracht werden müssen. Die Funktion analysiert nicht nur die Unterschiede bei den Farbeigenschaften jedes einzelnen Displays, sondern auch zwischen den angeschlossenen Displays, ohne dass zusätzliche manuelle Farbanpassungen erforderlich sind. Die Kalibrierung kann innerhalb weniger Minuten mit nur einem Tastendruck auf der Fernbedienung durchgeführt werden und ist daher sehr einfach. Darüber hinaus kann die Kalibrierung so eingestellt werden, dass sie automatisch in regelmäßigen Abständen durchgeführt wird, und die Helligkeit kann je nach Umgebung angepasst werden, sodass stets eine optimale Bildqualität erzielt wird. Klare Sicht dank blendfreier Beschichtung Betrachter können sich über unnötige Reflexionen ärgern, wenn sie einen Bildschirm unter heller Beleuchtung betrachten. Bei den Modellen der VSM5J-Serie wurden solche Unannehmlichkeiten durch Erhöhen der Mattheit auf 28 % behoben, wodurch die Sichtbarkeit und die Lesbarkeit von Text verbessert werden. Hohe Leistung und hohe Skalierbarkeit Dank der integrierten SoC/webOS Smart Signage Platform kann die VSM5J-Serie mehrere Aufgaben gleichzeitig ausführen und sorgt für eine reibungslose Wiedergabe von Inhalten, ohne dass ein Mediaplayer erforderlich ist. Da webOS HTML5 als webbasierte Plattform unterstützt und ein SDK (Software Development Kit/Software-Entwicklungspaket) umfasst, wird das Erstellen und Optimieren von Web-Apps für SIs noch einfacher. Flexible Inhaltserstellung Vier verschiedene Videos können gleichzeitig über Web-Apps abgespielt werden. Außerdem werden den Inhalten mithilfe von CSS(Cascading Style Sheets)-Übergangseffekten verschiedene Animationseffekte wie Skalieren oder Drehen hinzugefügt. Echtzeit-Streaming* ist ebenfalls verfügbar und bietet die Flexibilität, Inhalte ohne Kapazitätsgrenzen zu organisieren und verschiedenartig zu gestalten. Intuitive Menüstruktur Die Menüstruktur wurde für den kommerziellen Einsatz optimiert. Dies vereinfacht Abläufe und gruppiert ähnliche Funktionen, wobei eine intuitivere, einfach bedienbare Benutzeroberfläche verwendet wird. Auf diese Weise vermeiden Benutzer, dass sie beim Testen der gewünschten Funktionen und beim Verwalten der Anzeigen auf das Prinzip „Versuch und Irrtum“ angewiesen sind. Spezielle GUI für die Ausrichtung im Hochformat Die konventionelle grafische Benutzeroberfläche (Graphic User Interface/GUI) wurde auf der Grundlage der Querformat-Nutzung von Fernsehern entwickelt. Daher war das OSD (On-Screen Display/Bildschirmanzeige) für Bildschirme im Hochformat nicht geeignet. Das OSD der VSM5J-Serie hingegen bietet ein Menü für große Entfernungen mit größeren Schriftgrößen im Verhältnis 9:16 und schafft so eine komfortable und effiziente Arbeitsumgebung Daisy-Chain-Fähigkeit Mithilfe einer LAN-Daisy-Chain können Sie Befehle zur Steuerung und Überwachung von Videowänden ausführen und sogar die Firmware aktualisieren. Dank der UHD-Daisy-Chain über HDMI und DisplayPort können Sie außerdem ganz einfach eine UHD-Videowand einrichten, ohne dass DisplayPort MST oder eine Matrox-Grafikkarte erforderlich sind. LG ConnectedCare in Echtzeit Dank des optionalen ConnectedCare*-Dienstes, einer von LG bereitgestellten Cloud-Dienstlösung, ist die Wartung einfach und schnell. Signage 365 Care verwaltet den Betriebsstatus von an Kundenarbeitsplätzen installierten Displays. Fehlerdiagnose- und Fernsteuerungsdienste stellen einen stabilen Geschäftsbetrieb beim Kunden sicher.
Bildschirm
Bildschirmdiagonale (cm):
Größe des Displays für dieses Produkt, diagonal, angegeben in Zoll
139
Bildschirmdiagonale (Zoll):
Größe des Displays für dieses Produkt, diagonal, angegeben in Zoll
55
LED-Hintergrundbeleuchtungstyp:
Direct-LED
Helligkeit (cd/m²):
Helligkeit ist die Menge des Lichts die vom Bildschirm ausgestrahlt wird. Das Rating der Helligkeit wird in "Candellas pro Quadratmeter" gemessen und ist gemeinhin bekannt als "Nits".
500
HD-Typ:
Type of supported High Definition (e.g. Full HD
Full HD
Natives Seitenverhältnis:
Das Seitenverhältnis ist das Verhältnis der Breite eines Bildes zu seiner Höhe. Das native Seitenverhältnis ist das, für das der Projektor/das Display designed wurde. Bilder, die im nativen Seitenverhältnis angezeigt werden, nutzen die gesamte Auflösung des Displays und erzielen maximale Helligkeit. Bilder, die in einem anderen als dem nativen Seitenverhältnis angezeigt werden, haben immer eine geringere Auflösung und eine geringere Helligkeit als Bilder, die im nativen Seitenverhältnis angezeigt werden.
16:9
Reaktionszeit (ms):
Die Reaktionszeit ist die zeitliche Differenz zwischen dem Moment, in welchem eine Quelle (zum Beispiel eine Grafikkarte) ein Signal sendet und dem Moment in welchem ein Gerät (zum Beispiel ein Monitor) dieses erhält oder anzeigt. (Verwendete Abkürzungen: R / F = Rise and Fall = Aufstieg und Fall.)
8
Kontrastverhältnis:
Der Unterschied in der Lichtintensität zwischen dem hellstem Weiß und dem dunkelstem Schwarz.
1100:1
Kontrastverhältnis (dynamisch):
500000:1
Anzahl der Farben des Displays:
1,07 Milliarden Farben
Farbsättigung (%):
72
Wiederholfrequenz (Hz):
60
Bildschirmtechnologie:
LED
Bildwinkel, vertikal (°):
178
Display-Auflösung (Pixel):
1920 x 1080
Bildwinkel, horizontal (°):
178
Anschlüsse und Schnittstellen
Anzahl HDMI-Anschlüsse:
Die Anzahl der Buchsen (Ports) für HDMI-Verbindungen. HDMI (High-Definition Multimedia Interface) ist eine kompakte Audio/Video-Schnittstelle zum Übertragen von unkomprimierten Videodaten und komprimierten oder unkomprimierten digitalen Audiodaten von einem HDMI-kompatiblen Gerät (dem "Quellgerät") an einen kompatiblen Computermonitor, Videoprojektor, Digitalfernseher oder digitales Audiogerät. HDMI ist ein digitaler Ersatz für bestehende analoge Videostandards.
2
HDMI-Version:
2.2
DVI Anschluss:
Digital Visual Interface (DVI) ist eine Videoanzeige-Schnittstelle zum Anschließen einer Videoquelle an ein Anzeigegerät, z B. einen Computermonitor.
Ja
Anzahl DVI-D-Anschlüsse:
Dies ist die Anzahl der DVI-I-Schnittstellen. Digital Visual Interface (DVI) ist eine Videoanzeige-Schnittstelle, die von der Digital Display Working Group (DDWG) entwickelt wurde. Die digitale Schnittstelle wird verwendet, um eine Videoquelle mit einem Anzeigegerät, beispielsweise einem Computermonitor, zu verbinden. DVI-D bedeutet DVI digital, das heißt, es wird nur digital, nicht analog unterstützt.
1
Anzahl DisplayPort Anschlüsse:
Anzahl der DisplayPorts. Ein DisplayPort ist eine von der Video Electronics Standards Association (VESA) entwickelte digitale Display-Schnittstelle. Die Schnittstelle wird hauptsächlich verwendet, um eine Videoquelle mit einem Anzeigegerät wie einem Computermonitor zu verbinden. Darüber hinaus kann sie auch dazu verwendet werden, Audio, USB und andere Arten von Daten zu übertragen.
1
Anzahl der USB-Anschlüsse:
1
USB-Version:
Universal Serial Bus (USB) ist ein Industriestandard, der Mitte der 1990er Jahre entwickelt wurde und die Schnittstelle für die Verbindung, Kommunikation und Stromversorgung zwischen Computern und anderen elektronischen Geräten definiert. Jede neue Version - zum Beispiel 1.1, 2.0, 3.0 - ist viel schneller als die vorherige.
2.0
Eingebauter Ethernet-Anschluss:
Für eine kabelgestützte Verbindung ist eine Ethernet-LAN-Schnittstelle (Local Area Network) vorhanden.
Ja
Anzahl Ethernet-LAN-Anschlüsse (RJ-45):
Anzahl der Ethernet LAN (RJ-45) -Ports (Verbindungsschnittstellen) im Gerät. Ethernet-LAN-Ports (RJ-45) ermöglichen die Verbindung eines Computers mit dem Ethernet.
1
WLAN:
Populäre Technologie, mit der ein elektronisches Gerät über Funk Daten austauschen oder sich drahtlos mit dem Internet verbinden kann.
Ja
Audioeingang (L, R):
1
RS-232C:
Ja
Fernbedienung (IR) input:
1
USB-Stecker:
USB Typ-A
USB Anschluss:
Ja
Design
Produktdesign:
Die Erstellung eines Plans oder einer Konvention für die Konstruktion eines Objekts oder eines Systems.
Digital Beschilderung Flachbildschirm
Produktfarbe:
Die Farbe z.B. rot, blau, grün, schwarz, weiß.
Schwarz
Unterstützung von Positionierung:
Wo und wie das Produkt platziert werden sollte, z.B. Innen-/Außenbereich, horizontal/vertikal.
Indoor
VESA-Halterung:
Ja
Panel-Montage-Schnittstelle (mm):
600 x 400
Leistungen
Zweck:
Wofür das Produkt verwendet wird.
Kommerziell
Betriebszeiten (Stunden/Tage):
24/7
Leistung
Eingangsspannung (V):
100-240
Stromverbrauch (Standby) (W):
0,5
Energieeffizienzklasse (SDR):
G
Energieverbrauch (SDR) pro 1.000 Stunden (kWh):
140
Stromverbrauch (Standardbetrieb) (W):
200
Gewicht und Abmessungen
Displaygewicht (kg):
16,8
Displaygewicht (g):
16800
Breite (mm):
Maß oder Ausmaß eines Objektes von einem seitlichen Rand zum anderen.
1210,5
Tiefe (mm):
Die Entfernung vom vorderen zum hinteren Rand eines Objektes.
86,5
Höhe (mm):
Höhe des Produkts
681,2
Verpackungsdaten
Verpackungsbreite (mm):
1353
Verpackungstiefe (mm):
263
Verpackungshöhe (mm):
855
Paketgewicht (kg):
23,6
Paketgewicht (g):
23600

* Die Artikeldaten werden uns von Dritten zur Ihrer unverbindlichen Information zur Verfügung gestellt. DELO Computer GmbH übernimmt keine Haftung für Fehler in den Artikeldaten. Das vollständige Datenblatt steht nur unseren eingeloggten Kunden zur Verfügung.

Zuletzt angesehen
Noch nicht registriet? Hier geht es zur Registrierung