Optoma ProScene Projektor W512

Optoma

1280 x 800, 5500 ANSI, 2x HDMI, 1x VGA, 1x 3.5mm, 1 x S-Video, RJ-45, RS-232C, 30 dB, 100 - 240 V, 50 - 60 Hz, 405 W

  • Heller WXGA Projektor - 5.500 ANSI Lumen
  • Flexible Installation - Vertikaler Lens Shift und 1,6-facher Zoom
  • Ultimative Steuerung - Crestron, Extron, AMX, PJ-Link und Telnet LAN Befehle
  • Horizontale Keystone-Korrektur und 4-Ecken-Anpassung
Preis auf Anfrage
  • 1068656
  • E1P1A1PWE1Z1
  • 5055387661110
+49 (0)2361 60 99 520
Lichtstark und flexibel Der leistungsstarke und vielseitige W512 Projektor wurde für... mehr
Produktinformationen "Optoma ProScene Projektor W512"
Springe zu: Eigenschaften
Lichtstark und flexibel Der leistungsstarke und vielseitige W512 Projektor wurde für professionelle Arbeitsumgebungen, Besprechungsräume und Klassenzimmer entwickelt und verfügt über eine hohe Helligkeit für die Projektion bei hellem Umgebungslicht. Horizontale Keystone Korrektur und Four Corner Adjustment Egal ob horizontale, vertikale Trapezkorrektor oder Four Corner Adjustment für gleichmäßige Bilder - dieser Projektor kann beides. Er eignet sich also auch für außergewöhnliche Platzierungen mit unebenen Wänden oder ähnlichem. Kabellos präsentieren Präsentieren Sie kabellos von Ihrem mobilen Gerät oder Laptop mit dem optionalen Wireless USB-Adapter und der kostenlosen HDCast Pro App. Verfügbar auf Android, iOS, Windows und Mac ermöglicht es die HDCast Pro App*, kabellos Videos, Fotos, Audiodateien und Dokumente zu streamen. Mit der App können Sie Dateien mit Anmerkungen versehen, Webseiten anschauen und die Kamera Ihres Gerätes als Dokumentenkamera nutzen. Maussteuerung und Laser Richten Sie mit der USB Maussteuerung mit eingebautem Laser Pointer die Aufmerksamkeit Ihrer Zuhörer auf die wichtigen Dinge.
Projektor
Projektorhelligkeit (ANSI Lumen):
5500
Projektionstechnologie:
DLP
native Auflösung des Projektors:
WXGA (1280x800)
Natives Seitenverhältnis:
Das Seitenverhältnis ist das Verhältnis der Breite eines Bildes zu seiner Höhe. Das native Seitenverhältnis ist das, für das der Projektor/das Display designed wurde. Bilder, die im nativen Seitenverhältnis angezeigt werden, nutzen die gesamte Auflösung des Displays und erzielen maximale Helligkeit. Bilder, die in einem anderen als dem nativen Seitenverhältnis angezeigt werden, haben immer eine geringere Auflösung und eine geringere Helligkeit als Bilder, die im nativen Seitenverhältnis angezeigt werden.
16:10
Unterstützte Seitenverhältnisse:
4:3,16:10,16:9
Projektionsflächenkapazität (Zoll):
25,66 - 301,15
Projektionsflächenkapazität (mm):
651,8 - 7649,2
Kontrastverhältnis (dynamisch):
15000:1
Anzahl der Farben (Farben):
1,073 Milliarden Farben
Einheitlichkeit (%):
Definiert in Prozent die harmonische Ausbreitung der Projektion
75
Matrix typ:
DMD
Matrix Größe (cm):
1,65
Vertikaler Scanbereich (Hz):
24 - 85
Trapezkorrektur, horizontal (°):
-20 - 20
Trapezkorrektur, vertikal (°):
-20 - 20
Matrix Größe (Zoll):
0,65
Horizontaler Scanbereich (kHz):
15,375 - 91,146
Lichtquelle
Typ der Lichtquelle:
Lampe
Lebensdauer der Lichtquelle (h):
7000
Lebensdauer der Lichtquelle (ökonomischer Modus) (h):
3000
Lampenleistung (W):
330
Linsensystem
Brennweitenbereich (mm):
20.91 - 32.62
Zoomverhältnis:
1,6:1
Projektionsverhältnis:
1.48 - 2.35
Video
Analoges Signalformatsystem:
NTSC,PAL,SECAM
Full-HD:
Full High Definition (HD) bedeutet, dass ein Bildschirm eine Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln unterstützt und über eine digitale TV-Verbindung verfügt.
Nein
3D:
Das Gerät kann mit 3D-Technologie verwendet werden.
Ja
Unterstütze 3D-Formate:
Frame-Packing, Nebeneinander
Unterstützte Grafik-Auflösungen:
1280 x 800 (WXGA),1920 x 1200 (WUXGA)
Anschlüsse und Schnittstellen
Anzahl VGA (D-Sub) Anschlüsse:
Anzahl der VGA (D-Sub) -Ports (Verbindungsschnittstellen) im Gerät. Der VGA (D-Sub) -Anschluss ist ein 15-Pin-Anschluss zwischen einem Computer und einem Monitor. Es wurde erstmals im Jahr 1987 von IBM vorgestellt.
2
Anzahl HDMI-Anschlüsse:
Die Anzahl der Buchsen (Ports) für HDMI-Verbindungen. HDMI (High-Definition Multimedia Interface) ist eine kompakte Audio/Video-Schnittstelle zum Übertragen von unkomprimierten Videodaten und komprimierten oder unkomprimierten digitalen Audiodaten von einem HDMI-kompatiblen Gerät (dem "Quellgerät") an einen kompatiblen Computermonitor, Videoprojektor, Digitalfernseher oder digitales Audiogerät. HDMI ist ein digitaler Ersatz für bestehende analoge Videostandards.
2
DVI Anschluss:
Digital Visual Interface (DVI) ist eine Videoanzeige-Schnittstelle zum Anschließen einer Videoquelle an ein Anzeigegerät, z B. einen Computermonitor.
Nein
Anzahl S-Video-Eingänge:
1
Anzahl USB 2.0 Anschlüsse:
USB 2.0-Ports haben eine Datentransferrate von 480 Mbps und sind rückwärtskompatibel mit USB 1.1-Ports. Sie können alle Arten von Peripheriegeräten an sie anschließen.
2
Audioeingang (L, R):
1
Audio (L,R) Out:
1
Serielle Schnittstelle:
RJ-45,RS-232C
Mobile High-Definition Link (MHL):
Ja
Stromeingang:
Ja
Netzwerk
Smart-TV:
Hat das Gerät Computer-Zusatfunktionen und Internetfähigkeiten?
Nein
Eingebauter Ethernet-Anschluss:
Für eine kabelgestützte Verbindung ist eine Ethernet-LAN-Schnittstelle (Local Area Network) vorhanden.
Ja
WLAN:
Populäre Technologie, mit der ein elektronisches Gerät über Funk Daten austauschen oder sich drahtlos mit dem Internet verbinden kann.
Ja
Speichermedium
Integrierter Kartenleser:
Die Vorrichtung enthält einen Kartenleser. Dies kann z.B. ein Kartenleser im Laufwerksschacht eines Computers oder Thin Clients sein, um die Anmeldung mit Smart/Pin-Karten zu ermöglichen.
Nein
Merkmale
Geräuschpegel (Energiesparmodus) (dB):
30
Multimedia
Eingebaute Lautsprecher:
Das Gerät hat eingebaute Lautsprecher zur Erzeugung von Geräuschen.
Ja
Anzahl eingebauter Lautsprecher:
2
RMS-Leistung (W):
RMS (Root Mean Square) ist ein Maß für die Dauerleistung eines Gerätes, insbesondere von Audioverstärkern und Lautsprechern.
20
Design
Produkttyp:
Die Unterkategorie des Produkts.
Standard throw projector
Marktpositionierung:
In welcher Produktkategorie sich das Gerät am Markt einordnen lässt, z.B. Fotohandy.
Präsentation
Produktfarbe:
Die Farbe z.B. rot, blau, grün, schwarz, weiß.
Weiß
Kabelsperre-Slot:
Ja
Slot-Typ Kabelsperre:
Kensington
Platzierung:
Desktop
Bildschirm
Eingebaute Anzeige:
Ein im Gerät integriertes Display.
Nein
Leistung
Energiequelle:
Die Energiequelle des Produkts, z.B. Netzstrom.
AC
Stromverbrauch (in Betrieb) (W):
Menge Strom, die durch dieses Modell verbraucht wird in Watt. Übliche vom Hersteller angegebene Werte sind Stromverbrauch, wenn ausgeschaltet, Standby / Standbymodus, durchschnittliche Nutzung, maximale Nutzung.
405
Stromverbrauch (max.) (W):
445
Verbrauch (Energiesparmodus) (W):
347
Betriebsbedingungen
Temperaturbereich in Betrieb (°C):
5 - 40
Gewicht und Abmessungen
Gewicht (kg):
Gewicht der Ware ohne Verpackung (Nettogewicht). Wenn möglich, wird das Nettogewicht inklusive Standard-Zubehör und Lieferungen angegeben. Bitte beachten Sie, dass Hersteller manchmal eine zu kommerziellen Auslegung des Produktgewichts angeben, ohne das Gewicht von Accessoires und / oder Zubehör miteinzurechnen.
4,54
Gewicht (g):
Gewicht der Ware ohne Verpackung (Nettogewicht). Wenn möglich, wird das Nettogewicht inklusive Standard-Zubehör und Lieferungen angegeben. Bitte beachten Sie, dass Hersteller manchmal eine zu kommerziellen Auslegung des Produktgewichts angeben, ohne das Gewicht von Accessoires und / oder Zubehör miteinzurechnen.
4535,9
Breite (mm):
Maß oder Ausmaß eines Objektes von einem seitlichen Rand zum anderen.
355,6
Tiefe (mm):
Die Entfernung vom vorderen zum hinteren Rand eines Objektes.
279,4
Höhe (mm):
Höhe des Produkts
127
Lieferumfang
Fernbedienung:
Beschreibung der Funktionen der Hand-Fernbedienung
Ja
Batterien enthalten:
Ja
Betriebsanleitung:
Ja
Mitgelieferte Kabel:
AC
Fernbedienung enthalten:
Ja

* Die Artikeldaten werden uns von Dritten zur Ihrer unverbindlichen Information zur Verfügung gestellt. DELO Computer GmbH übernimmt keine Haftung für Fehler in den Artikeldaten. Das vollständige Datenblatt steht nur unseren eingeloggten Kunden zur Verfügung.

Zuletzt angesehen
Noch nicht registriet? Hier geht es zur Registrierung