step PC Business 31008-B460

step PC Business 31008-B460
Step

Intel Core i3-10100, 8 DDR4 2666 MHz, 500 GB SSD M.2 NVMe, Intel UHD Graphics 630, DVD+-R/RW, DVI-D, HDMI, DisplayPort, VGA, LAN, 350W, Windows 10 Pro 64bit + CHERRY KC1000 Tastatur, CHERRY MC1000 Maus

Preis auf Anfrage
  • 1070139
  • 1070139
  • 4260173289732
+49 (0)2361 60 99 520
Zum Konfigurator
Dieses Produkt mit Ihrer Wunsch-Ausstattung konfigurieren:
Zum Konfigurator
i3-10100 - B460 - 8GB RAM - 500GB NVMe SSD - UHD Graphics 630 - Windows 10 Pro mehr
Mit Windows 10 Pro können Sie mehr Zeit mit Ihren eigentlichen Geschäften verbringen, anstatt sich mit der IT zu befassen. Eingebaute Sicherheit, verbesserte Produktivitätsfunktionen und einfach zu implementierende Management-Tools bilden eine wesentliche Grundlage, um Ihr Unternehmen erfolgreich zu machen.
Höhere Leistung, wenn Sie es am meisten benötigen
Intel® Turbo-Boost-Technologie 2.0 beschleunigt die Prozessor- und Grafikleistung durch die Erhöhung der Betriebsfrequenz, wenn unter Spezifikationsgrenzen gearbeitet wird. Die maximale Frequenz variiert je nach Arbeitslast, Hardware, Software und Konfiguration des gesamten Systems.
Videos erstellen, bearbeiten und in Sekunden teilen
Intel® Quick Sync Video nutzt die entsprechenden Medien-Verarbeitungsmöglichkeiten von Intel® Graphics Technology, um Video-Codierungsaufgaben – wie das Erstellen von DVDs oder Blu-Ray-CDs, das Schaffen und Bearbeiten von 3D-Videos, die Umwandlung von 2D-Videodateien in 3D und das Konvertieren von Videos für tragbare Media-Player und Webseiten sozialer Netzwerke – schneller und einfacher zu machen.
Zusätzliche Sicherheit mit einer schnelleren Daten-Verschlüsselung
Die Intel® Advanced Encryption Standard New Instructions (Intel® AES-NI) ermöglichen eine schnelle und sichere Datenverschlüsselung und Entschlüsselung für eine bessere Leistung und weniger Risiko durch Zeit- und Cache-basierte Angriffe als tabellenbasierte Software-Implementierungen. Intel AES-NI unterstützt Verwendungen wie Standard-Schlüssellängen, Standard-Betriebsmodi und sogar einige nicht standardmäßige oder zukünftige Varianten.
Mit Windows 10 Pro können Sie mehr Zeit mit Ihren eigentlichen Geschäften verbringen, anstatt sich mit der IT zu befassen. Eingebaute Sicherheit, verbesserte Produktivitätsfunktionen und einfach zu implementierende Management-Tools bilden eine wesentliche Grundlage, um Ihr Unternehmen erfolgreich zu machen.
Höhere Leistung, wenn Sie es am meisten benötigen
Intel® Turbo-Boost-Technologie 2.0 beschleunigt die Prozessor- und Grafikleistung durch die Erhöhung der Betriebsfrequenz, wenn unter Spezifikationsgrenzen gearbeitet wird. Die maximale Frequenz variiert je nach Arbeitslast, Hardware, Software und Konfiguration des gesamten Systems.
Sehen Sie die Welt lebhafter
Intel® Clear Video HD Technologie bietet klarere, schärfere, natürlichere und präzisere Bilder mit lebhafteren Farben. Sehen Sie Bilder, wie sie auf den Geräten mit Intel® Core™ Prozessoren und Intel® Graphics Technology gesehen werden sollen.
Intel® Quick-Sync-Video-Technik

Intel® Quick-Sync-Video-Technik

Videos erstellen, bearbeiten und in Sekunden teilen
Intel® Quick Sync Video nutzt die entsprechenden Medien-Verarbeitungsmöglichkeiten von Intel® Graphics Technology, um Video-Codierungsaufgaben – wie das Erstellen von DVDs oder Blu-Ray-CDs, das Schaffen und Bearbeiten von 3D-Videos, die Umwandlung von 2D-Videodateien in 3D und das Konvertieren von Videos für tragbare Media-Player und Webseiten sozialer Netzwerke – schneller und einfacher zu machen.

Intel® Identity-Protection-Technologie (Intel® IPT)

Intel® Identity-Protection-Technologie (Intel® IPT)

Schützen Sie Ihre Identität und Ihr Unternehmen
Intel® Identitätsschutz-Technologie (Intel® IPT) schützt Unternehmen vor Eindringungsversuchen durch gestohlene Zugangsdaten und Zugriffen auf Online-Benutzerkonten mit einer zusätzlichen Hardware-basierten Sicherheitsschicht und Authentifizierung sowie einem mehrstufigen Authentifizierungs-Framework, um unterschiedliche Authentifizierungsmethoden zu verwalten.

Intel® Turbo-Boost-Technologie

Intel® Turbo-Boost-Technologie

Höhere Leistung, wenn Sie es am meisten benötigen
Intel® Turbo-Boost-Technologie 2.0 beschleunigt die Prozessor- und Grafikleistung durch die Erhöhung der Betriebsfrequenz, wenn unter Spezifikationsgrenzen gearbeitet wird. Die maximale Frequenz variiert je nach Arbeitslast, Hardware, Software und Konfiguration des gesamten Systems.

Produktinformationen "step PC Business 31008-B460"
i3-10100 - B460 - 8GB RAM - 500GB NVMe SSD - UHD Graphics 630 - Windows 10 Pro
Prozessor
Prozessorhersteller:
Der Hersteller des Prozessors.
Intel
Prozessorfamilie:
Eine Familie von Prozessoren ist eine Gruppe von Prozessoren, die von derselben Firma über einen kurzen Zeitraum produziert wurde, z.B. Intel Pentium-Prozessoren.
Intel® Core™ i3
Prozessor:
i3-10100
Anzahl Prozessorkerne:
Die Anzahl der zentralen Verarbeitungseinheiten ("Cores") in einem Prozessor. Einige Prozessoren haben 1 Core, andere haben 2 (z.B. Intel Core Duo) oder mehr (z.B. hat der Intel Xeon E7-2850 10 Cores).
4
Prozessor-Taktfrequenz (GHz):
Prozessorgeschwindigkeit in GHz. Die Taktfrequenz ist die fundamentale Rate von Umdrehungen pro Sekunde (gemessen in Hertz), die ein Computer benötigt, um seine grundlegendste Operation, wie zum Beispiel die Addition von 2 Zahlen, durchzuführen. Es gibt weitere Faktoren wie beispielsweise die interne Speicherkapazität, die die Reaktionszeit eines Computers beinflussen.
3,6
Prozessor Boost-Frequenz (GHz):
4,3
Prozessorsockel:
Mechanische Komponente(n), die mechanische und elektrische Verbindungen zwischen einem Mikroprozessor und einer Leiterplatte (PCB) bereitstellt (bereitstellen). Dies ermöglicht den Austausch des Prozessors ohne Löten.
LGA 1200 (Socket H5)
Prozessor-Cache (MB):
6
Prozessor Cache Typ:
Smart Cache
Prozessor-Threads:
8
Systembus-Rate (GT/s):
8
Prozessor Lithografie (nm):
Der vom Prozessor ausgeführte Prozess, z.B. CPU (zentrale Verarbeitungseinheit).
14
Prozessorbetriebsmodi:
64-Bit
Thermal Design Power (TDP) (W):
65
Prozessor Codename:
Comet Lake
Tjunction (°C):
100
PCI-Express-Slots-Version:
3.0
Maximale Anzahl der PCI-Express-Lanes:
16
PCI Express Konfigurationen:
1x16,2x8,1x8+2x4
Anzahl installierter Prozessoren:
Anzahl der Prozessoren und Unterstützung für Multi-Processing für dieses Produkt
1
Maximaler interner Speicher, vom Prozessor unterstützt (GB):
128
Speichertypen, vom Prozessor unterstützt:
DDR4-SDRAM
Speichertaktraten, vom Prozessor unterstützt (MHz):
2666
Durch den Prozessor (max) unterstützte Speicherbandbreite (GB/s):
41,6
Processor generation:
Intel® Core™ i3 Prozessoren der 10. Generation
Speicher
RAM-Speicher (GB):
Der Teil des Computerspeichers, auf den die CPU direkt zugreifen kann.
8
Interner Speichertyp:
Der Typ des internen Speichermediums, z.B. RAM, GDDR5.
DDR4-SDRAM
RAM-Speicher maximal (GB):
Der maximale interne Datenspeicher, der im Gerät verfügbar ist.
128
Speicherlayout (GB):
2 x 4
Speichersteckplätze:
Anzahl und Art der Speicher-Steckplätze; einschließlich Stecker und Speicher Modulbeschreibungen
4x DIMM
Speichertaktfrequenz (MHz):
Die Frequenz, mit der der Speicher (z. B. RAM) läuft.
2666
Speicherkanäle:
Dual-channel
Speichermedium
Gesamtspeicherkapazität (GB):
Die Gesamtmenge der Daten, die auf dem Gerät gespeichert werden können.
500
Optisches Laufwerk - Typ:
Ein optisches Laufwerk verwendet Laser, um Bildplatten wie CDs, DVDs und Blu-Ray zu lesen. Einige Arten von optischen Laufwerken sind: CD-ROM-Laufwerk, CR-RW (CD-Brenner), DVD-ROM.
DVD±RW
Speichermedien:
Zur Speicherung von Daten genutzt, z.B. Festplatte, SSD (Solid-State-Laufwerk).
SSD
Anzahl der installierten Speicherlaufwerke:
Anzahl der in das Gerät eingebauten Speicherlaufwerke.
1
Gesamtkapazität der SSDs (GB):
500
Anzahl SSD installiert:
1
SSD Speicherkapazität (GB):
Die Datenspeicherkapazität des Solid-State-Laufwerks.
500
SSD Schnittstelle:
Der Typ der Schnittstelle(n), über die das Solid State Drive mit weiterer Hardware verbunden ist.
NVMe 3.0
SSD-Formfaktor:
Angabe zur Größe der SSD, angegeben in Zoll.
M.2
Grafik
Separater Grafikadapter:
Nein
Eingebaute Grafikadapter:
Grafikhardware, die in das Motherboard oder die CPU integriert ist, im Gegensatz zu einem separaten Grafikadapter (Grafikkarte). On-Board-Grafik verwendet CPU und RAM für die Grafikverarbeitung.
Ja
Dediziertes Grafikadaptermodell:
Ein Grafikadapter (häufig als Videokarte bezeichnet) erzeugt Bilder für eine Anzeige. Ein diskreter Grafikadapter wird an das Motherboard angeschlossen und produziert normalerweise deutlich bessere Grafik als ein integrierter Grafikadapter. Es gibt verschiedene Modelle von diskreten Grafikadaptern.
Nicht verfügbar
On-Board Grafikadaptermodell:
Intel® UHD Graphics 630
On-Board Grafikadapter Basisfrequenz (MHz):
350
Maximale dynamische Frequenz der On-Board Grafikadapter (MHz):
1100
Maximaler integrierter Grafik-Adapterspeicher (GB):
64
Anzahl an unterstützen Displays (On-Board-Grafik):
3
On-Board Grafikadapter Geräte-ID:
0x9BC8
On-Board Grafikadapter DirectX Version:
12.0
On-Board Grafikadapter OpenGL Version:
4.5
Netzwerk
Eingebauter Ethernet-Anschluss:
Für eine kabelgestützte Verbindung ist eine Ethernet-LAN-Schnittstelle (Local Area Network) vorhanden.
Ja
Ethernet LAN Datentransferraten (Mbit/s):
10,100,1000
Verkabelungstechnologie:
Art der Kabeltechnik-Leistung; einschließlich des Glasfaser oder Kabel-Typs
10/100/1000Base-T(X)
WLAN:
Populäre Technologie, mit der ein elektronisches Gerät über Funk Daten austauschen oder sich drahtlos mit dem Internet verbinden kann.
Nein
Anschlüsse und Schnittstellen
Anzahl USB 2.0 Anschlüsse:
USB 2.0-Ports haben eine Datentransferrate von 480 Mbps und sind rückwärtskompatibel mit USB 1.1-Ports. Sie können alle Arten von Peripheriegeräten an sie anschließen.
2
Anzahl USB 3.2 Gen 1 (3.1 Gen 1) Typ-A Ports:
4
USB 3.2 Gen 1 (3.1 Gen 1) Anzahl der Steckplätze vom Typ C:
Anzahl der USB 3.0 (3.1 Gen 1) -Ports mit Typ-C-Anschluss. USB 3.0 (3.1 Gen 1) ist eine USB-Schnittstelle, die Übertragungsraten von bis zu 5 Gbit/s (SuperSpeed) unterstützt. Der USB-Typ-C-Anschluss verfügt über eine symmetrische Designarchitektur und ist mit der Thunderbolt 3-Schnittstelle kompatibel.
1
Anzahl VGA (D-Sub) Anschlüsse:
Anzahl der VGA (D-Sub) -Ports (Verbindungsschnittstellen) im Gerät. Der VGA (D-Sub) -Anschluss ist ein 15-Pin-Anschluss zwischen einem Computer und einem Monitor. Es wurde erstmals im Jahr 1987 von IBM vorgestellt.
1
DVI Anschluss:
Digital Visual Interface (DVI) ist eine Videoanzeige-Schnittstelle zum Anschließen einer Videoquelle an ein Anzeigegerät, z B. einen Computermonitor.
Ja
Anzahl HDMI-Anschlüsse:
Die Anzahl der Buchsen (Ports) für HDMI-Verbindungen. HDMI (High-Definition Multimedia Interface) ist eine kompakte Audio/Video-Schnittstelle zum Übertragen von unkomprimierten Videodaten und komprimierten oder unkomprimierten digitalen Audiodaten von einem HDMI-kompatiblen Gerät (dem "Quellgerät") an einen kompatiblen Computermonitor, Videoprojektor, Digitalfernseher oder digitales Audiogerät. HDMI ist ein digitaler Ersatz für bestehende analoge Videostandards.
1
Anschlüsse und Schnittstellen
HDMI-Version:
1.4b
Anzahl DisplayPort Anschlüsse:
Anzahl der DisplayPorts. Ein DisplayPort ist eine von der Video Electronics Standards Association (VESA) entwickelte digitale Display-Schnittstelle. Die Schnittstelle wird hauptsächlich verwendet, um eine Videoquelle mit einem Anzeigegerät wie einem Computermonitor zu verbinden. Darüber hinaus kann sie auch dazu verwendet werden, Audio, USB und andere Arten von Daten zu übertragen.
1
DisplayPorts-Version:
1.4
Anzahl PS/2 Anschlüsse:
Die Zahl der PS/2 Anschlüsse für Tastatur und Maus. Sein Name kommt von IBM Personal System/2.
1
Anzahl Ethernet-LAN-Anschlüsse (RJ-45):
Anzahl der Ethernet LAN (RJ-45) -Ports (Verbindungsschnittstellen) im Gerät. Ethernet-LAN-Ports (RJ-45) ermöglichen die Verbindung eines Computers mit dem Ethernet.
1
Mikrofon-Eingang:
Ja
Kopfhörerausgänge:
1
Line-in:
Ja
Line-out:
Ja
Design
Gehäusetyp:
Liste der verfügbaren Typen von Chassis und ihrer Erweiterbarkeit falls zutreffend. 1 Einheit (1U) ist 1,75 Zoll (4,45 cm).
Mini Tower
Unterstützung von Positionierung:
Wo und wie das Produkt platziert werden sollte, z.B. Innen-/Außenbereich, horizontal/vertikal.
Senkrecht
Anzahl der 3,5" Erweiterungseinschübe:
Ein Laufwerksschacht ist ein Standardbereich zum Hinzufügen von Hardware zu einem Computer. Die meisten Laufwerksschächte sind fest an der Innenseite eines Gehäuses angebracht, einige sind jedoch auch herausnehmbar. Ein 3,5"-Laufwerk ist für Disketten geeignet.
2
Anzahl der 5,25" Erweiterungseinschübe:
Ein Laufwerkschacht ist ein Standardbereich zum Hinzufügen von Hardware zu einem Computer. Die meisten Laufwerkschächte sind fest an der Innenseite eines Gehäuses montiert, einige können jedoch entfernt werden. 5,25-Zoll-Schächte, auch bekannt als "full height" Schächte wurden in alten PCs der frühen bis Mitte der 1980er Jahre vergebaut. Sie waren 3¼ Zoll hoch, 5¾ Zoll breit und bis zu 8 Zoll tief (83 × 146 × 200 mm). Verwendet wurden diese hauptsächlich für Festplatten und Diskettenlaufwerke.
1
Anzahl der 2,5" Erweiterungseinschübe:
1
Produktfarbe:
Die Farbe z.B. rot, blau, grün, schwarz, weiß.
Schwarz
Leistungen
Produkttyp:
Die Unterkategorie des Produkts.
PC
Marktpositionierung:
In welcher Produktkategorie sich das Gerät am Markt einordnen lässt, z.B. Fotohandy.
Business
Motherboard Chipsatz:
Der Chipsatz verbindet den Mikroprozessor mit dem Rest des Motherboards.
Intel B460
Motherboardformfaktor:
Design des Motherboards (ATX, BTX usw.).
micro ATX
Audio-Chip:
Realtek ALC1200
Software
Installiertes Betriebssystem:
Art des Betriebssystems auf einem Gerät, z.B. IOS auf Apple-Geräten, Android für andere mobile Geräte.
Windows 10 Pro
Betriebssystemsarchitektur:
64-Bit
Prozessor Besonderheiten
Intel® Virtualisierungstechnik für direkte I/O (VT-d):
Ja
CPU Konfiguration (max):
1
Intel® Trusted-Execution-Technik:
Nein
ARK Prozessorerkennung:
199283
Intel® OS Guard:
Schützen Sie Ihre Betriebsumgebung Intel® OS Guard, ist eine Hardware-basierte Sicherheitsfunktion, die das Kernel-Betriebssystem schützt und vor bösartigen Daten oder Code-Einschleusungen in Speicherbereiche verteidigt, die als Modus-Benutzerseiten angegeben sind und jede übernehmende oder gefährliche Anwendung für das Kernel-Betriebssystems verhindert.
Ja
Intel® 64:
Ja
Thermal-Überwachungstechnologien:
Ja
Intel® Clear Video HD Technology für (Intel® CVT HD):
Sehen Sie die Welt lebhafter Intel® Clear Video HD Technologie bietet klarere, schärfere, natürlichere und präzisere Bilder mit lebhafteren Farben. Sehen Sie Bilder, wie sie auf den Geräten mit Intel® Core™ Prozessoren und Intel® Graphics Technology gesehen werden sollen.
Ja
Intel® Software Guard Extensions (Intel® SGX):
Ja
Intel® InTru™ 3D Technologie:
Ja
Prozessor-Paketgröße (mm):
37.5 x 37.5
Unterstützte Befehlssätze:
SSE4.1,SSE4.2,AVX 2.0
Intel® Virtualization Technologie (VT-X):
Ja
Intel® Sicherer Schlüssel:
Kryptographische Sicherheitsprotokolle erzeugen Intel® Secure Key ist ein auf der Sicherheitshardware basierender Zufallszahlengenerator, der qualitativ hochwertige Schlüssel für die kryptografischen Protokolle (Verschlüsselung und Entschlüsselung) generieren kann. Diese Tasten bieten eine Qualitäts-Entropie, die in der Welt der Kryptographie für zusätzliche Sicherheit sehr begehrt ist.
Ja
Intel® AES New Instructions (Intel® AES-NI):
Zusätzliche Sicherheit mit einer schnelleren Daten-Verschlüsselung Die Intel® Advanced Encryption Standard New Instructions (Intel® AES-NI) ermöglichen eine schnelle und sichere Datenverschlüsselung und Entschlüsselung für eine bessere Leistung und weniger Risiko durch Zeit- und Cache-basierte Angriffe als tabellenbasierte Software-Implementierungen. Intel AES-NI unterstützt Verwendungen wie Standard-Schlüssellängen, Standard-Betriebsmodi und sogar einige nicht standardmäßige oder zukünftige Varianten.
Ja
Intel Stable Image Platform Program (SIPP):
Nein
Skalierbarkeit:
1S
Intel® VT-x mit Extended Page Tables (EPT):
Ja
Execute Disable Bit:
Ja
Verbesserte Intel SpeedStep Technologie:
Ja
Spezifikation der thermischen Lösung:
PCG 2015C
Eingebettete Optionen verfügbar:
Nein
Leerlauf Zustände:
Ja
Intel® Clear Video Technologie:
Ja
Intel® Turbo-Boost-Technologie:
Höhere Leistung, wenn Sie es am meisten benötigen Intel® Turbo-Boost-Technologie 2.0 beschleunigt die Prozessor- und Grafikleistung durch die Erhöhung der Betriebsfrequenz, wenn unter Spezifikationsgrenzen gearbeitet wird. Die maximale Frequenz variiert je nach Arbeitslast, Hardware, Software und Konfiguration des gesamten Systems.
2.0
Intel® Hyper-Threading-Technik (Intel® HT Technology):
Realistische Bilder mit integrierten Grafikfunktionen Genießen Sie eine erstaunlich glatte Grafik, die Sie auf Ihrem Ultrabook™, Laptop oder Desktop mit der visuellen Technologie auf dem Intel® Core™ Prozessor erleben werden. Integrierte Grafikfunktionen ermöglichen schärfere Bilder, gesättigtere Farben und lebensechteres Audios, so können Sie mit Intel® Iris™ oder Intel® HD-Graphics Filme in hoher Auflösung anschauen und den Bildschirm mit Intel® WiDi streamen.
Ja
Intel® Quick-Sync-Video-Technik:
Videos erstellen, bearbeiten und in Sekunden teilen Intel® Quick Sync Video nutzt die entsprechenden Medien-Verarbeitungsmöglichkeiten von Intel® Graphics Technology, um Video-Codierungsaufgaben – wie das Erstellen von DVDs oder Blu-Ray-CDs, das Schaffen und Bearbeiten von 3D-Videos, die Umwandlung von 2D-Videodateien in 3D und das Konvertieren von Videos für tragbare Media-Player und Webseiten sozialer Netzwerke – schneller und einfacher zu machen.
Ja
Intel® Identity-Protection-Technologie (Intel® IPT):
Schützen Sie Ihre Identität und Ihr Unternehmen Intel® Identitätsschutz-Technologie (Intel® IPT) schützt Unternehmen vor Eindringungsversuchen durch gestohlene Zugangsdaten und Zugriffen auf Online-Benutzerkonten mit einer zusätzlichen Hardware-basierten Sicherheitsschicht und Authentifizierung sowie einem mehrstufigen Authentifizierungs-Framework, um unterschiedliche Authentifizierungsmethoden zu verwalten.
Ja
Leistung
Stromversorgung (W):
Die Art, in der das Produkt angetrieben wird, z.B. Akku, Netzstrom über Stecker und Kabel.
350
Gewicht und Abmessungen
Breite (mm):
Maß oder Ausmaß eines Objektes von einem seitlichen Rand zum anderen.
180
Tiefe (mm):
Die Entfernung vom vorderen zum hinteren Rand eines Objektes.
420
Höhe (mm):
Höhe des Produkts
355
Lieferumfang
Anzeige enthalten:
Dieses Produkt enthält ein Display.
Nein
Maus enthalten:
Im Lieferumfang dieses Produkts ist eine Maus enthalten.
Ja
Tastatur enthalten:
Eine Tastatur ist im Lieferumfang enthalten.
Ja

* Die Artikeldaten werden uns von Dritten zur Ihrer unverbindlichen Information zur Verfügung gestellt. DELO Computer GmbH übernimmt keine Haftung für Fehler in den Artikeldaten. Das vollständige Datenblatt steht nur unseren eingeloggten Kunden zur Verfügung.

Zuletzt angesehen
Noch nicht registriet? Hier geht es zur Registrierung