Iiyama ProLite T1633MC-B1

iiyama

T1633MC-B1, 15.6", 1366x768, 16:9, TN LED, 8 ms, USB 2.0, VGA, HDMI, DP, HDCP, 389x312.5x254 mm

Preis auf Anfrage
  • 1074849
  • T1633MC-B1
  • 4948570116393
+49 (0)2361 60 99 520
Der LED-Backlight Monitor ProLite T1633MC, mit einer Bildschirmdiagonale von 15.6’’ (39.5 cm),... mehr
Das elektrische oder elektronische Produkt enthält wenig oder keine schädlichen Stoffe (RoHS). Jedes RoHS-konforme Produkt ist für das Vorhandensein von Blei (Pb), Cadmium (Cd), Quecksilber (Hg), sechswertiges Chrom (Cr-Hex), polybromierte Biphenyle (PBB) und polybromierte Diphenylether (PBDE) getestet. PBB und PBDE sind Flammschutzmittel, die in verschiedenen Kunststoffen verwendet werden. Für Cadmium und Chrom VI, muss es weniger als 0,01% der Substanz per Gewicht sein. Für Blei, PBB, PBDE darf es nicht mehr als 0,1% des Materials sein. Jede RoHS-konforme Komponente muss 100 ppm oder weniger Quecksilber enthalten und das Quecksilber darf nicht absichtlich der Komponente hinzugefügt worden sein.
F means that the product is rated in its category in terms of energy efficiency. The Energy Labeling system is based on EU Regulation 2017/1369/EU.
Produktinformationen "Iiyama ProLite T1633MC-B1"
Springe zu: Eigenschaften
Der LED-Backlight Monitor ProLite T1633MC, mit einer Bildschirmdiagonale von 15.6’’ (39.5 cm), arbeitet mit der Projected Capacitive Touch Technologie. Er besitzt ein optisch ansprechendes Gehäuse mit modernem Glas-Design bis zum äußersten Rand. Der Monitor hat eine Auflösung von 1366 x 768 Bildpunkten, HDMI-, DisplayPort und VGA-Eingänge. Mit seinem robusten Äußeren und der IP54-zertifizierten staub- und spritzwassergeschützten Oberfläche eignet er sich auch für den Einsatz im öffentlichen Raum. Der ProLite T1633MC ist ideal geeignet für Anwendungsbereiche wie den Einzelhandel oder Kiosksysteme. TOUCH TECHNOLOGIE - KAPAZITIV Diese Technologie nutzt ein Sensor-Netz von mikrofeinen Drähten die in der Glassoberfläche integriert sind. Durch Berührung der Scheibe werden elektrische Signale verändert und dadurch kann die Touch-Position errechnet und an den Controller weitergegeben werden. Die Glas-Oberfläche dieser Technologie ist äußerst langlebig, die Touch-Funktionalität bleibt unberührt, selbst wenn das Glas zerkratzt ist. Es bietet eine perfekte Bildwiedergabe und kann mit den Fingern (auch mit Latex-Handschuhen) oder magnetischen Stiften bedient werden. KRATZFESTIGKEIT Kratzfestigkeit ist essentiell wichtig für Touch-Lösungen die an öffentlichen Plätzen und Schulen verwendet werden. Diese wird durch eine Glasscheibe auf dem Bildschirm erreicht. Sie garantiert eine hohe Lebensdauer des Touch-Funktion und sogar noch wichtiger, die Touch-Funktion bleibt unberührt, selbst wenn das Glas zerkratzt wird. IP54 Die IP Code Zertifizierung gibt an wie widerstandsfähig der Bildschirm unter extremen Bedingungen ist. Mit IP 54 ist der Bildschirm bis zu einem gewissen Grad Staub und Wasserpritz fest. LED-BACKLIT Ein typisches CCFL LCD benutzt vier Hintergrundbeleuchtungslampen. Die Verwendung von LED Dioden lassen die Leistungsaufnahme beträchtlich sinken, verringern die CO2-Emissionen und stellen somit ein umweltfreundliches Produkt dar.
Bildschirm
Bildschirmdiagonale (cm):
Größe des Displays für dieses Produkt, diagonal, angegeben in Zoll
39,5
Bildschirmdiagonale (Zoll):
Größe des Displays für dieses Produkt, diagonal, angegeben in Zoll
15,6
Helligkeit (cd/m²):
Helligkeit ist die Menge des Lichts die vom Bildschirm ausgestrahlt wird. Das Rating der Helligkeit wird in "Candellas pro Quadratmeter" gemessen und ist gemeinhin bekannt als "Nits".
255
Bildschirmauflösung (Pixel):
Auflösung des Bildschirms des Systems
1366 x 768
Display-Typ:
Art der Anzeige (des Bildschirms) z.B. LCD.
LED
Bildschirmtechnologie:
TN
Hochfrequenz-Bewegungsrate (Hz):
60
Natives Seitenverhältnis:
Das Seitenverhältnis ist das Verhältnis der Breite eines Bildes zu seiner Höhe. Das native Seitenverhältnis ist das, für das der Projektor/das Display designed wurde. Bilder, die im nativen Seitenverhältnis angezeigt werden, nutzen die gesamte Auflösung des Displays und erzielen maximale Helligkeit. Bilder, die in einem anderen als dem nativen Seitenverhältnis angezeigt werden, haben immer eine geringere Auflösung und eine geringere Helligkeit als Bilder, die im nativen Seitenverhältnis angezeigt werden.
16:9
Seitenverhältnis:
The aspect ratio is the ratio of the width of a shape to its height. For example
16:9
Pixel Abstand (mm):
Dies ist der Parameter einer Bildröhre, der die kürzeste Entfernung zwischen zwei Punkten gleicher Farbe wiedergibt. Das Prinzip ist: Je kleiner der Punktabstand, desto schärfer das Bild.
0,252 x 0,252
Anzahl der Farben des Displays:
16,78 Millionen Farben
Unterstützte Grafik-Auflösungen:
640 x 480 (VGA), 800 x 600 (SVGA), 1024 x 768 (XGA), 1280 x 768 (WXGA), 1366 х 768
Vertikaler Scanbereich (Hz):
56 - 75
Kontrastverhältnis:
Der Unterschied in der Lichtintensität zwischen dem hellstem Weiß und dem dunkelstem Schwarz.
500:1
Reaktionszeit (ms):
Die Reaktionszeit ist die zeitliche Differenz zwischen dem Moment, in welchem eine Quelle (zum Beispiel eine Grafikkarte) ein Signal sendet und dem Moment in welchem ein Gerät (zum Beispiel ein Monitor) dieses erhält oder anzeigt. (Verwendete Abkürzungen: R / F = Rise and Fall = Aufstieg und Fall.)
8
Separate H/V-Sync:
Verwendet separate Leitungen für horizontale und vertikale Synchronisation.
Ja
Display, sichtbarer Bereich BxH (mm):
344,2 x 193,6
Horizontaler Scanbereich (kHz):
31,4 - 60,3
Bildwinkel, horizontal (°):
160
Bildwinkel, vertikal (°):
160
Design
Produktfarbe:
Die Farbe z.B. rot, blau, grün, schwarz, weiß.
Schwarz
Internationale Schutzart (IP-Code):
IP54
Leistungen
Touch-Technologie:
Multitouch
Touchscreen Technologie:
Projizierts Kapazitivsystem
Art des Touchscreens:
Multi-Nutzer
Integrierte Kamera:
Das Produkt hat eine integrierte Kamera.
Nein
Eingebautes Mikrofon:
Mikrofon, das fest im Produkt eingebaut ist.
Nein
Anzahl OSD-Sprachen:
11
Blaulichtfilter:
Ja
OmniTapps Multitouch Kompatibilität:
Nein
HDCP:
HDCP (Digital Content Protection) mit hoher Bandbreite ist eine Form des digitalen Kopierschutzes, um das Kopieren von digitalen Audio- und Videoinhalten beim Verbindungsaufbau zu verhindern.
Ja
Menüsprachen:
Tschechisch, Deutsch, Niederländisch, Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Polnisch, Portugiesisch, Russisch
Bildschirm
Bildschirmdiagonale (Zoll):
Größe des Displays für dieses Produkt, diagonal, angegeben in Zoll
15,6
Bildschirmdiagonale (cm):
Größe des Displays für dieses Produkt, diagonal, angegeben in Zoll
39,5
Bildschirmauflösung (Pixel):
Auflösung des Bildschirms des Systems
1366 x 768
Natives Seitenverhältnis:
Das Seitenverhältnis ist das Verhältnis der Breite eines Bildes zu seiner Höhe. Das native Seitenverhältnis ist das, für das der Projektor/das Display designed wurde. Bilder, die im nativen Seitenverhältnis angezeigt werden, nutzen die gesamte Auflösung des Displays und erzielen maximale Helligkeit. Bilder, die in einem anderen als dem nativen Seitenverhältnis angezeigt werden, haben immer eine geringere Auflösung und eine geringere Helligkeit als Bilder, die im nativen Seitenverhältnis angezeigt werden.
16:9
Reaktionszeit (ms):
Die Reaktionszeit ist die zeitliche Differenz zwischen dem Moment, in welchem eine Quelle (zum Beispiel eine Grafikkarte) ein Signal sendet und dem Moment in welchem ein Gerät (zum Beispiel ein Monitor) dieses erhält oder anzeigt. (Verwendete Abkürzungen: R / F = Rise and Fall = Aufstieg und Fall.)
8
Bildschirmtechnologie:
LED
Bildschirmform:
Flach
Unterstützte Grafik-Auflösungen:
640 x 480 (VGA), 800 x 600 (SVGA), 1024 x 768 (XGA), 1280 x 768 (WXGA), 1366 х 768
Seitenverhältnis:
The aspect ratio is the ratio of the width of a shape to its height. For example
16:9
Kontrastverhältnis:
Der Unterschied in der Lichtintensität zwischen dem hellstem Weiß und dem dunkelstem Schwarz.
500:1
Maximale Bildwiederholrate (Hz):
60
Anzahl der Farben des Displays:
16,78 Millionen Farben
Pixel Abstand (mm):
Dies ist der Parameter einer Bildröhre, der die kürzeste Entfernung zwischen zwei Punkten gleicher Farbe wiedergibt. Das Prinzip ist: Je kleiner der Punktabstand, desto schärfer das Bild.
0,252 x 0,252
Horizontaler Scanbereich (kHz):
31,4 - 60,3
Vertikaler Scanbereich (Hz):
56 - 75
Separate H/V-Sync:
Verwendet separate Leitungen für horizontale und vertikale Synchronisation.
Ja
Bildwinkel, horizontal (°):
160
Art des Touchscreens:
Multi-Nutzer
Display-Auflösung (Pixel):
1366 x 768
Bildwinkel, vertikal (°):
160
Touchscreen:
Ja
Touchscreen Technologie:
Projizierts Kapazitivsystem
Touch-Technologie:
Multitouch
Helligkeit (cd/m²):
255
Anschlüsse und Schnittstellen
Anzahl USB 2.0 Anschlüsse:
USB 2.0-Ports haben eine Datentransferrate von 480 Mbps und sind rückwärtskompatibel mit USB 1.1-Ports. Sie können alle Arten von Peripheriegeräten an sie anschließen.
2
USB-Touch-Anschluss:
Ja
HDMI:
HDMI (High-Definition Multimedia Interface) ist eine kompakte Audio/Video-Schnittstelle zum Übertragen von unkomprimierten Videodaten und komprimierten oder unkomprimierten digitalen Audiodaten von einem HDMI-kompatiblen Gerät (dem "Quellgerät") zu einem kompatiblen Computermonitor, Videoprojektor, digitalem Fernseher oder digitalem Audiogerät. HDMI ist ein digitaler Ersatz für bestehende analoge Videostandards.
Ja
Anzahl HDMI-Anschlüsse:
Die Anzahl der Buchsen (Ports) für HDMI-Verbindungen. HDMI (High-Definition Multimedia Interface) ist eine kompakte Audio/Video-Schnittstelle zum Übertragen von unkomprimierten Videodaten und komprimierten oder unkomprimierten digitalen Audiodaten von einem HDMI-kompatiblen Gerät (dem "Quellgerät") an einen kompatiblen Computermonitor, Videoprojektor, Digitalfernseher oder digitales Audiogerät. HDMI ist ein digitaler Ersatz für bestehende analoge Videostandards.
1
Anzahl VGA (D-Sub) Anschlüsse:
Anzahl der VGA (D-Sub) -Ports (Verbindungsschnittstellen) im Gerät. Der VGA (D-Sub) -Anschluss ist ein 15-Pin-Anschluss zwischen einem Computer und einem Monitor. Es wurde erstmals im Jahr 1987 von IBM vorgestellt.
1
Anzahl DisplayPort Anschlüsse:
Anzahl der DisplayPorts. Ein DisplayPort ist eine von der Video Electronics Standards Association (VESA) entwickelte digitale Display-Schnittstelle. Die Schnittstelle wird hauptsächlich verwendet, um eine Videoquelle mit einem Anzeigegerät wie einem Computermonitor zu verbinden. Darüber hinaus kann sie auch dazu verwendet werden, Audio, USB und andere Arten von Daten zu übertragen.
1
Leistungen
NVIDIA G-SYNC:
Nein
AMD FreeSync:
Das Produkt enthält AMDs Freesync-Technologie für die dynamische Synchronisation von Grafikkarte und Monitor, um ein Tearing der Bildschirme zu vermeiden.
Nein
Blaulichtfilter:
Ja
OmniTapps Multitouch Kompatibilität:
Nein
Ergonomie
Neigungswinkelbereich (°):
5 - 90
kippbar:
Ja
Kabelsperre-Slot:
Ja
Slot-Typ Kabelsperre:
Kensington
Wandmontage:
Ja
Panel-Montage-Schnittstelle (mm):
100 x 100
Multimedia
Integrierte Kamera:
Das Produkt hat eine integrierte Kamera.
Nein
Eingebautes Mikrofon:
Mikrofon, das fest im Produkt eingebaut ist.
Nein
Design
Produktfarbe:
Die Farbe z.B. rot, blau, grün, schwarz, weiß.
Schwarz
Internationale Schutzart (IP-Code):
IP54
Zertifizierung:
CB, CE, TÜV-Bauart, EAC, ErP, WEEE, REACH
Anschlüsse und Schnittstellen
Anzahl der vorgeschalteten Steckplätze:
1
Anzahl der nachgeschalteten Steckplätze vom Typ USB-A:
1
Anzahl VGA (D-Sub) Anschlüsse:
Anzahl der VGA (D-Sub) -Ports (Verbindungsschnittstellen) im Gerät. Der VGA (D-Sub) -Anschluss ist ein 15-Pin-Anschluss zwischen einem Computer und einem Monitor. Es wurde erstmals im Jahr 1987 von IBM vorgestellt.
1
HDMI:
HDMI (High-Definition Multimedia Interface) ist eine kompakte Audio/Video-Schnittstelle zum Übertragen von unkomprimierten Videodaten und komprimierten oder unkomprimierten digitalen Audiodaten von einem HDMI-kompatiblen Gerät (dem "Quellgerät") zu einem kompatiblen Computermonitor, Videoprojektor, digitalem Fernseher oder digitalem Audiogerät. HDMI ist ein digitaler Ersatz für bestehende analoge Videostandards.
Ja
Anzahl HDMI-Anschlüsse:
Die Anzahl der Buchsen (Ports) für HDMI-Verbindungen. HDMI (High-Definition Multimedia Interface) ist eine kompakte Audio/Video-Schnittstelle zum Übertragen von unkomprimierten Videodaten und komprimierten oder unkomprimierten digitalen Audiodaten von einem HDMI-kompatiblen Gerät (dem "Quellgerät") an einen kompatiblen Computermonitor, Videoprojektor, Digitalfernseher oder digitales Audiogerät. HDMI ist ein digitaler Ersatz für bestehende analoge Videostandards.
1
Anzahl DisplayPort Anschlüsse:
Anzahl der DisplayPorts. Ein DisplayPort ist eine von der Video Electronics Standards Association (VESA) entwickelte digitale Display-Schnittstelle. Die Schnittstelle wird hauptsächlich verwendet, um eine Videoquelle mit einem Anzeigegerät wie einem Computermonitor zu verbinden. Darüber hinaus kann sie auch dazu verwendet werden, Audio, USB und andere Arten von Daten zu übertragen.
1
HDCP:
HDCP (Digital Content Protection) mit hoher Bandbreite ist eine Form des digitalen Kopierschutzes, um das Kopieren von digitalen Audio- und Videoinhalten beim Verbindungsaufbau zu verhindern.
Ja
USB-Touch-Anschluss:
Ja
Ergonomie
Panel-Montage-Schnittstelle (mm):
100 x 100
Kabelsperre-Slot:
Ja
Slot-Typ Kabelsperre:
Kensington
kippbar:
Ja
Neigungswinkelbereich (°):
5 - 90
Anzahl OSD-Sprachen:
11
Neigungsverstellung:
Ja
Wandmontage:
Ja
Menüsprachen:
Tschechisch, Deutsch, Niederländisch, Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Polnisch, Portugiesisch, Russisch
Leistung
Energieeffizienzklasse (SDR):
F
Energieverbrauch (SDR) pro 1.000 Stunden (kWh):
13
Stromverbrauch (Standby) (W):
2
Stromverbrauch (aus) (W):
2
Energieeffizienzskala:
A bis G
Stromverbrauch (Standardbetrieb) (W):
13,5
Betriebsbedingungen
Temperaturbereich bei Lagerung (°C):
-20 - 60
Luftfeuchtigkeit bei Lagerung (%):
10 - 90
Relative Luftfeuchtigkeit in Betrieb (%):
20 - 80
Betriebstemperatur (°C):
0 - 40
Lieferumfang
Mitgelieferte Kabel:
AC, DisplayPort, HDMI, USB
Schnellstartübersicht:
Ja
Gewicht und Abmessungen
Gerätebreite (inkl. Fuß) (mm):
389
Gerätetiefe (inkl. Fuß) (mm):
312,5
Gerätehöhe (inkl. Fuß) (mm):
254
Breite (ohne Standfuß) (cm):
38,9
Breite (ohne Standfuß) (mm):
389
Tiefe (ohne Standfuß) (cm):
31,2
Tiefe (ohne Standfuß) (mm):
312,5
Höhe (ohne Standfuß) (cm):
25,4
Höhe (ohne Standfuß) (mm):
254
Gewicht (ohne Ständer) (g):
4500
Gewicht (ohne Ständer) (kg):
4,5
Nachhaltigkeit
Nachhaltigkeitszertifikate:
RoHS
Leistung
Energieeffizienzklasse (SDR):
F
Energieverbrauch (SDR) pro 1.000 Stunden (kWh):
13
Stromverbrauch (Standby) (W):
2
Stromverbrauch (aus) (W):
2
Energieeffizienzskala:
A bis G
Stromverbrauch (Standardbetrieb) (W):
13,5
Betriebsbedingungen
Luftfeuchtigkeit bei Lagerung (%):
10 - 90
Temperaturbereich bei Lagerung (°C):
-20 - 60
Relative Luftfeuchtigkeit in Betrieb (%):
20 - 80
Betriebstemperatur (°C):
0 - 40
Logistikdaten
Warentarifnummer (HS):
85285210
Zertifikate
Zertifizierung:
CB, CE, TÜV-Bauart, EAC, ErP, WEEE, REACH
Nachhaltigkeit
Nachhaltigkeitszertifikate:
RoHS
Gewicht und Abmessungen
Breite (ohne Standfuß) (cm):
38,9
Breite (ohne Standfuß) (mm):
389
Tiefe (ohne Standfuß) (cm):
31,2
Tiefe (ohne Standfuß) (mm):
312,5
Höhe (ohne Standfuß) (cm):
25,4
Höhe (ohne Standfuß) (mm):
254
Gewicht (ohne Ständer) (g):
4500
Gewicht (ohne Ständer) (kg):
4,5
Sonstige Funktionen
AC-Netzadapter:
Ja
Display, sichtbarer Bereich BxH (mm):
344,2 x 193,6
Anzahl USB 2.0 Anschlüsse:
USB 2.0-Ports haben eine Datentransferrate von 480 Mbps und sind rückwärtskompatibel mit USB 1.1-Ports. Sie können alle Arten von Peripheriegeräten an sie anschließen.
2
Glasschutz:
Ja
Lieferumfang
AC-Netzadapter:
Ja
Mitgelieferte Kabel:
AC, DisplayPort, HDMI, USB
Schnellstartübersicht:
Ja
Technische Details
Glasschutz:
Ja
Warentarifnummer (HS):
85285210

* Die Artikeldaten werden uns von Dritten zur Ihrer unverbindlichen Information zur Verfügung gestellt. DELO Computer GmbH übernimmt keine Haftung für Fehler in den Artikeldaten. Das vollständige Datenblatt steht nur unseren eingeloggten Kunden zur Verfügung.

Zuletzt angesehen
Noch nicht registriet? Hier geht es zur Registrierung