Philips 55BDL3105X

Philips 55BDL3105X
AG_G.png
Philips

54.6", 1920 x 1080, 500 cd/m2, 1200:1, 8 ms, 16:9, 60 Hz, BNC, DVI, VGA, IR, RJ45, DP, 26.2 kg

Preis auf Anfrage
  • 1069615
  • 55BDL3105X/02
  • 8712581774110
+49 (0)2361 60 99 520
Bedienung, Überwachung und Verwaltung mit CMND & Control Bedienen Sie Ihr Monitornetzwerk über... mehr
Produktinformationen "Philips 55BDL3105X"
Springe zu: Eigenschaften
Bedienung, Überwachung und Verwaltung mit CMND & Control Bedienen Sie Ihr Monitornetzwerk über eine lokale Verbindung (LAN). Mit CMND & Control führen Sie wichtige Funktionen wie das Steuern der Eingänge und die Überwachung des Monitorstatus aus. Egal, ob Sie für einen oder 100 Bildschirme verantwortlich sind. OPS-Steckplatz ermöglicht die Integration von PCs ohne Verkabelung Integrieren Sie einen voll leistungsfähigen PC oder ein Android-betriebenes CRD50-Modul direkt in Ihren professionellen Monitor von Philips. Der OPS-Steckplatz enthält alle Verbindungen, die Sie für Ihre Steckplatz-Lösung benötigen, einschließlich einer Stromversorgung. FailOver stellt sicher, dass Inhalte immer wiedergegeben werden Ob im Wartezimmer oder in einem Konferenzraum, mit FailOver wird nie ein leerer Bildschirm angezeigt. Mit FailOver wechselt Ihr professioneller Monitor von Philips automatisch zwischen primären und sekundären Eingängen. So werden Inhalte weiterhin abgespielt, selbst wenn die primäre Quelle ausfällt. Legen Sie einfach eine Liste mit alternativen Eingängen fest, damit Ihre Inhalte immer abgespielt werden. Geteilter Modus. Erstellen Sie geteilte 4K-Videowände in jeder Größe. Schließen Sie zwei oder mehr professionelle Philips Monitore an, um eine geteilte Videowand zu erstellen – ohne externe Geräte. Ein einzelner Player kümmert sich um die Inhalte, egal ob Sie vier Bildschirme oder 40 Bildschirme nutzen. 4K-Inhalte werden vollständig unterstützt, und wenn Sie diese Inhalte auf vier Bildschirmen anzeigen, erhalten Sie die bestmögliche Punktdichte. Android-Verarbeitungsleistung mit optionalem CRD50-Modul hinzufügen Integrieren Sie ein Android System-on-Chip (SoC) in Ihren professionellen Monitor von Philips. Das optionale CRD50-Modul ist ein OPS-Gerät, das Android-Verarbeitungsleistung ohne Kabel ermöglicht. Schieben Sie es einfach in den OPS-Steckplatz, der alle erforderlichen Verbindungen enthält, um das Modul ausführen zu können (einschließlich Stromversorgung). Pure Color Pro und verbesserte Farbgenauigkeit Steigern Sie die Bildqualität mit Pure Color Pro. Durch benutzerdefinierte Farbtemperatureinstellungen und erweiterte Gammakalibrierung werden Inhalte brillanter und strahlender dargestellt, was für ein realistisches Bild sorgt.
Bildschirm
Bildschirmdiagonale (cm):
Größe des Displays für dieses Produkt, diagonal, angegeben in Zoll
138,7
Bildschirmdiagonale (Zoll):
Größe des Displays für dieses Produkt, diagonal, angegeben in Zoll
55
Display-Typ:
Art der Anzeige (des Bildschirms) z.B. LCD.
IPS
LED-Hintergrundbeleuchtungstyp:
Direct-LED
Bildschirmauflösung (Pixel):
Auflösung des Bildschirms des Systems
1920 x 1080
Helligkeit (cd/m²):
Helligkeit ist die Menge des Lichts die vom Bildschirm ausgestrahlt wird. Das Rating der Helligkeit wird in "Candellas pro Quadratmeter" gemessen und ist gemeinhin bekannt als "Nits".
500
HD-Typ:
Type of supported High Definition (e.g. Full HD
Full HD
Touchscreen:
Ein Bildschirm eines Laptops, Smartphones usw., der auf Berührung reagiert, womit die Nutzung der Bedienoberfläche mit den Fingern möglich gemacht wird.
Nein
Natives Seitenverhältnis:
Das Seitenverhältnis ist das Verhältnis der Breite eines Bildes zu seiner Höhe. Das native Seitenverhältnis ist das, für das der Projektor/das Display designed wurde. Bilder, die im nativen Seitenverhältnis angezeigt werden, nutzen die gesamte Auflösung des Displays und erzielen maximale Helligkeit. Bilder, die in einem anderen als dem nativen Seitenverhältnis angezeigt werden, haben immer eine geringere Auflösung und eine geringere Helligkeit als Bilder, die im nativen Seitenverhältnis angezeigt werden.
16:9
Reaktionszeit (ms):
Die Reaktionszeit ist die zeitliche Differenz zwischen dem Moment, in welchem eine Quelle (zum Beispiel eine Grafikkarte) ein Signal sendet und dem Moment in welchem ein Gerät (zum Beispiel ein Monitor) dieses erhält oder anzeigt. (Verwendete Abkürzungen: R / F = Rise and Fall = Aufstieg und Fall.)
8
Kontrastverhältnis:
Der Unterschied in der Lichtintensität zwischen dem hellstem Weiß und dem dunkelstem Schwarz.
1200:1
Kontrastverhältnis (dynamisch):
500000:1
Blickwinkel, horizontal (°):
178
Blickwinkel, vertikal (°):
178
Anzahl der Farben des Displays:
1,073 Milliarden Farben
Pixel Abstand (mm):
Dies ist der Parameter einer Bildröhre, der die kürzeste Entfernung zwischen zwei Punkten gleicher Farbe wiedergibt. Das Prinzip ist: Je kleiner der Punktabstand, desto schärfer das Bild.
0,63 x 0,63
Bildschirmtechnologie:
IPS
Anschlüsse und Schnittstellen
Anzahl HDMI-Anschlüsse:
Die Anzahl der Buchsen (Ports) für HDMI-Verbindungen. HDMI (High-Definition Multimedia Interface) ist eine kompakte Audio/Video-Schnittstelle zum Übertragen von unkomprimierten Videodaten und komprimierten oder unkomprimierten digitalen Audiodaten von einem HDMI-kompatiblen Gerät (dem "Quellgerät") an einen kompatiblen Computermonitor, Videoprojektor, Digitalfernseher oder digitales Audiogerät. HDMI ist ein digitaler Ersatz für bestehende analoge Videostandards.
2
DVI Anschluss:
Digital Visual Interface (DVI) ist eine Videoanzeige-Schnittstelle zum Anschließen einer Videoquelle an ein Anzeigegerät, z B. einen Computermonitor.
Ja
Anzahl DVI-I-Anschlüsse:
Dies ist die Anzahl der DVI-I-Schnittstellen. Digital Visual Interface (DVI) ist eine Videoanzeige-Schnittstelle, die von der Digital Display Working Group (DDWG) entwickelt wurde. Die digitale Schnittstelle wird verwendet, um eine Videoquelle mit einem Anzeigegerät, beispielsweise einem Computermonitor, zu verbinden. DVI-I steht für DVI integriert, dass heißt digitale und analoge Nutzung wird unterstützt.
1
Anzahl DVI-D-Anschlüsse:
Dies ist die Anzahl der DVI-I-Schnittstellen. Digital Visual Interface (DVI) ist eine Videoanzeige-Schnittstelle, die von der Digital Display Working Group (DDWG) entwickelt wurde. Die digitale Schnittstelle wird verwendet, um eine Videoquelle mit einem Anzeigegerät, beispielsweise einem Computermonitor, zu verbinden. DVI-D bedeutet DVI digital, das heißt, es wird nur digital, nicht analog unterstützt.
1
VGA (D-Sub)-Eingangsanschlüsse:
1
Anzahl DisplayPort Anschlüsse:
Anzahl der DisplayPorts. Ein DisplayPort ist eine von der Video Electronics Standards Association (VESA) entwickelte digitale Display-Schnittstelle. Die Schnittstelle wird hauptsächlich verwendet, um eine Videoquelle mit einem Anzeigegerät wie einem Computermonitor zu verbinden. Darüber hinaus kann sie auch dazu verwendet werden, Audio, USB und andere Arten von Daten zu übertragen.
2
DisplayPorts in:
1
DisplayPorts aus:
1
Eingebauter Ethernet-Anschluss:
Für eine kabelgestützte Verbindung ist eine Ethernet-LAN-Schnittstelle (Local Area Network) vorhanden.
Ja
Anzahl Ethernet-LAN-Anschlüsse (RJ-45):
Anzahl der Ethernet LAN (RJ-45) -Ports (Verbindungsschnittstellen) im Gerät. Ethernet-LAN-Ports (RJ-45) ermöglichen die Verbindung eines Computers mit dem Ethernet.
2
WLAN:
Populäre Technologie, mit der ein elektronisches Gerät über Funk Daten austauschen oder sich drahtlos mit dem Internet verbinden kann.
Nein
Audioeingang (L, R):
1
Audio (L,R) Out:
1
RS-232C:
Ja
Infrarotport:
Ein Daten-Anschluss, welcher Infrarot-Data Association (IrDA) als Standard für die drahtlose Kommunikation zwischen Computern und Mobiltelefonen verwendet .Um beispielsweise das Verzeichnis auf Ihrem IrDA-fähigen Computer zu aktualisieren, richten Sie die Infrarot-Ports an beiden Geräten aufeinander aus und übertragen dann die Daten vom Mobiltelefon auf Ihren PC. Dies ist eine drahtlose Übertragung, Sie brauchen keine Kabel oder zusätzliche Software.
Ja
Fernbedienung (IR) input:
1
Fernbedienung (IR) output:
1
Audio
Eingebaute Lautsprecher:
Das Gerät hat eingebaute Lautsprecher zur Erzeugung von Geräuschen.
Ja
Anzahl eingebauter Lautsprecher:
2
RMS-Leistung (W):
RMS (Root Mean Square) ist ein Maß für die Dauerleistung eines Gerätes, insbesondere von Audioverstärkern und Lautsprechern.
10
Design
Produktdesign:
Die Erstellung eines Plans oder einer Konvention für die Konstruktion eines Objekts oder eines Systems.
Videowand
Produktfarbe:
Die Farbe z.B. rot, blau, grün, schwarz, weiß.
Schwarz
Design:
Videowand
Unterstützung von Positionierung:
Wo und wie das Produkt platziert werden sollte, z.B. Innen-/Außenbereich, horizontal/vertikal.
Indoor
Ausrichtung:
Horizontal/Vertical
VESA-Halterung:
Ja
Panel-Montage-Schnittstelle (mm):
400 x 400
Bezel Weite (top) (mm):
2,3
Bezel Weite (bottom) (mm):
1,2
Leistungen
Zweck:
Wofür das Produkt verwendet wird.
Universal
On-Screen-Display (OSD):
Ja
Bildschirmdisplay (OSD)-Sprachen:
Arabisch, Vereinfachtes Chinesisch, Traditionelles Chinesisch, Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Polnisch, Russisch, Türkisch
Mittlere Betriebsdauer zwischen Ausfällen (MTBF) (h):
Statistisches Modell um Produkte anzuzeigen / Mechanismus-Zuverlässigkeit, ausgedrückt in Stunden und Prozent der Einschaltdauer. Diese Zahl (in Stunden) liefert keine Angaben über die mittlere Zeit bis zum Ausfall einer einzelnen Einheit / Mechanismus.
50000
Leistung
Stromverbrauch (in Betrieb) (W):
Menge Strom, die durch dieses Modell verbraucht wird in Watt. Übliche vom Hersteller angegebene Werte sind Stromverbrauch, wenn ausgeschaltet, Standby / Standbymodus, durchschnittliche Nutzung, maximale Nutzung.
133
Stromverbrauch (Standby) (W):
0,5
Computersystem
Unterstützte Videoformate:
M4V, MKV, MP4, MPEG, MPG, TS, VOB
Unterstützte Audioformate:
AAC, AIFF, ASF, LPCM, M4A, MP3, MP4, WMA
Unterstützte Bildformate:
BMP, GIF, JPEG, JPG, PNG
Gewicht und Abmessungen
Breite (mm):
Maß oder Ausmaß eines Objektes von einem seitlichen Rand zum anderen.
1213,4
Tiefe (mm):
Die Entfernung vom vorderen zum hinteren Rand eines Objektes.
98
Höhe (mm):
Höhe des Produkts
684,2
Gewicht (kg):
Gewicht der Ware ohne Verpackung (Nettogewicht). Wenn möglich, wird das Nettogewicht inklusive Standard-Zubehör und Lieferungen angegeben. Bitte beachten Sie, dass Hersteller manchmal eine zu kommerziellen Auslegung des Produktgewichts angeben, ohne das Gewicht von Accessoires und / oder Zubehör miteinzurechnen.
26,2
Gewicht (g):
Gewicht der Ware ohne Verpackung (Nettogewicht). Wenn möglich, wird das Nettogewicht inklusive Standard-Zubehör und Lieferungen angegeben. Bitte beachten Sie, dass Hersteller manchmal eine zu kommerziellen Auslegung des Produktgewichts angeben, ohne das Gewicht von Accessoires und / oder Zubehör miteinzurechnen.
26200
Lieferumfang
Fernbedienung:
Beschreibung der Funktionen der Hand-Fernbedienung
Ja
Lieferumfang
Batterien enthalten:
Ja
Mitgelieferte Kabel:
DVI, HDMI, IR, RS-232
Montageset:
Ja
Bildschirm
Bildschirmdiagonale (Zoll):
55
Bildschirmauflösung (Pixel):
1920 x 1080
Helligkeit (cd/m²):
500
HD-Typ:
Full HD
Kontrastverhältnis:
1200:1
Blickwinkel, horizontal (°):
178
Blickwinkel, vertikal (°):
178
Anzahl der Farben des Displays:
1,073 Milliarden Farben
Pixel Abstand (mm):
0,63 x 0,63
Bildschirmdiagonale (cm):
139,7
LED-Hintergrundbeleuchtungstyp:
Direct-LED
Bildschirmtechnologie:
LCD
Design
Produktfarbe:
Schwarz
VESA-Halterung:
Ja
Bezel Weite (top) (mm):
2,3
Bezel Weite (bottom) (mm):
1,2
Unterstützung von Positionierung:
Indoor
Ausrichtung:
Landschaftsportrait
Panel-Montage-Schnittstelle (mm):
400 x 400
Zweck:
Universal
Betriebsbedingungen
Temperaturbereich in Betrieb (°C):
0 - 40
Luftfeuchtigkeit in Betrieb (%):
20 - 80
Temperaturbereich bei Lagerung (°C):
-20 - 60
Luftfeuchtigkeit bei Lagerung (%):
5 - 95
Anschlüsse und Schnittstellen
Eingebauter Ethernet-Anschluss:
Ja
DVI Anschluss:
Ja
VGA (D-Sub)-Eingangsanschlüsse:
1
Anzahl Ethernet-LAN-Anschlüsse (RJ-45):
2
Anzahl DisplayPort Anschlüsse:
2
DisplayPorts in:
1
RS-232C:
Ja
DisplayPorts aus:
1
Anzahl DVI-D-Anschlüsse:
1
Anzahl HDMI-Anschlüsse:
2
WLAN:
Nein
Zertifikate
Zertifizierung:
CE, FCC, Class B, UL/cUL, CB, GOST, EPEAT
Leistung
Stromverbrauch (in Betrieb) (W):
133
Stromverbrauch (Standby) (W):
0,5
Stromverbrauch (Standardbetrieb) (W):
133
Betriebsbedingungen
Temperaturbereich in Betrieb (°C):
0 - 40
Luftfeuchtigkeit in Betrieb (%):
20 - 80
Temperaturbereich bei Lagerung (°C):
-20 - 60
Luftfeuchtigkeit bei Lagerung (%):
5 - 95
Relative Luftfeuchtigkeit in Betrieb (%):
20 - 80
Nachhaltigkeit
Zertifizierung:
CE, FCC, Class B, UL/cUL, CB, GOST, EPEAT
Gewicht und Abmessungen
Breite (mm):
1213,4
Tiefe (mm):
98
Höhe (mm):
684,2
Gewicht (kg):
26,2
Gewicht (g):
26200
Verpackungsdaten
Fernbedienung:
Ja
Mitgelieferte Kabel:
DVI, HDMI, IR, RS-232
Montageset:
Ja
Fernbedienung enthalten:
Ja

* Die Artikeldaten werden uns von Dritten zur Ihrer unverbindlichen Information zur Verfügung gestellt. DELO Computer GmbH übernimmt keine Haftung für Fehler in den Artikeldaten. Das vollständige Datenblatt steht nur unseren eingeloggten Kunden zur Verfügung.

Zuletzt angesehen
Noch nicht registriet? Hier geht es zur Registrierung