Philips Signage Solution X-Line 49BDL3005X

49BDL3005X/00, 48.5", 1920x1080, 16:9, 8 ms, DVI-D, DP, HDMI, DVI-I, VGA, BNC, RCA, RJ-45, RS-232C, 1077.6x607.8x103.8 mm

  • 124 cm (49")
  • Direkte LED-Hintergrundbeleuchtung
  • Full HD
  • 450 cd/m²
Preis auf Anfrage
  • 1066962
  • 49BDL3005X/00
  • 8712581757878
+49 (0)2361 60 99 520
CMND & Control. Bedienen, Überwachen, Warten Bedienen Sie Ihr Monitornetzwerk über eine lokale... mehr
Energy Star ist ein internationaler Standard für energieeffiziente Verbrauchsgüter, der 1992 erstellt wurde. Geräte, die die Energy-Star-Service-Marke tragen, vebrauchen in der Regel 20%-30% weniger Energie als der Durchschnitt.
Produktinformationen "Philips Signage Solution X-Line 49BDL3005X"
Springe zu: Eigenschaften
CMND & Control. Bedienen, Überwachen, Warten Bedienen Sie Ihr Monitornetzwerk über eine lokale Verbindung (LAN). Mit CMND & Control führen Sie wichtige Funktionen wie das Steuern der Eingänge und die Überwachung des Monitorstatus aus. Egal, ob Sie für einen oder 100 Bildschirme verantwortlich sind. OPS-Steckplatz. Einen voll leistungsfähigen PC integrieren. Ohne Verkabelung Integrieren Sie einen voll leistungsfähigen PC oder ein Android-betriebenes CRD50-Modul direkt in Ihren professionellen Monitor von Philips. Der OPS-Steckplatz enthält alle Verbindungen, die Sie für Ihre Steckplatz-Lösung benötigen, einschließlich einer Stromversorgung. FailOver. Damit nie ein leerer Bildschirm angezeigt wird Ob im Wartezimmer oder in einem Konferenzraum, mit FailOver wird nie ein leerer Bildschirm angezeigt. Mit FailOver wechselt Ihr professioneller Monitor von Philips automatisch zwischen primären und sekundären Eingängen. So werden Inhalte weiterhin abgespielt, selbst wenn die primäre Quelle ausfällt. Legen Sie einfach eine Liste mit alternativen Eingängen fest, damit Ihre Inhalte immer abgespielt werden. Ultraschmaler Rahmen (3,5 mm). Für nahtlose Bilder. Geteilter Modus. Erstellen Sie geteilte 4K-Videowände in jeder Größe. Schließen Sie zwei oder mehr professionelle Philips Monitore an, um eine geteilte Videowand zu erstellen – ohne externe Geräte. Ein einzelner Player kümmert sich um die Inhalte, egal ob Sie vier Bildschirme oder 40 Bildschirme nutzen. 4K-Inhalte werden vollständig unterstützt, und wenn Sie diese Inhalte auf vier Bildschirmen anzeigen, erhalten Sie die bestmögliche Punktdichte. Android-Verarbeitungsleistung mit optionalem CRD50-Modul hinzufügen Integrieren Sie ein Android System-on-Chip (SoC) in Ihren professionellen Monitor von Philips. Das optionale CRD50-Modul ist ein OPS-Gerät, das Android-Verarbeitungsleistung ohne Kabel ermöglicht. Schieben Sie es einfach in den OPS-Steckplatz, der alle erforderlichen Verbindungen enthält, um das Modul ausführen zu können (einschließlich Stromversorgung).
Bildschirm
Bildschirmdiagonale (Zoll):
Größe des Displays für dieses Produkt, diagonal, angegeben in Zoll
48,5
Bildschirmdiagonale (cm):
Größe des Displays für dieses Produkt, diagonal, angegeben in Zoll
123,2
Display-Typ:
Art der Anzeige (des Bildschirms) z.B. LCD.
LED
LED-Hintergrundbeleuchtungstyp:
Direct-LED
Bildschirmauflösung (Pixel):
Auflösung des Bildschirms des Systems
1920 x 1080
Helligkeit (cd/m²):
Helligkeit ist die Menge des Lichts die vom Bildschirm ausgestrahlt wird. Das Rating der Helligkeit wird in "Candellas pro Quadratmeter" gemessen und ist gemeinhin bekannt als "Nits".
450
HD-Typ:
Type of supported High Definition (e.g. Full HD
Full HD
Touchscreen:
Ein Bildschirm eines Laptops, Smartphones usw., der auf Berührung reagiert, womit die Nutzung der Bedienoberfläche mit den Fingern möglich gemacht wird.
Nein
Natives Seitenverhältnis:
Das Seitenverhältnis ist das Verhältnis der Breite eines Bildes zu seiner Höhe. Das native Seitenverhältnis ist das, für das der Projektor/das Display designed wurde. Bilder, die im nativen Seitenverhältnis angezeigt werden, nutzen die gesamte Auflösung des Displays und erzielen maximale Helligkeit. Bilder, die in einem anderen als dem nativen Seitenverhältnis angezeigt werden, haben immer eine geringere Auflösung und eine geringere Helligkeit als Bilder, die im nativen Seitenverhältnis angezeigt werden.
16:9
Reaktionszeit (ms):
Die Reaktionszeit ist die zeitliche Differenz zwischen dem Moment, in welchem eine Quelle (zum Beispiel eine Grafikkarte) ein Signal sendet und dem Moment in welchem ein Gerät (zum Beispiel ein Monitor) dieses erhält oder anzeigt. (Verwendete Abkürzungen: R / F = Rise and Fall = Aufstieg und Fall.)
8
Kontrastverhältnis:
Der Unterschied in der Lichtintensität zwischen dem hellstem Weiß und dem dunkelstem Schwarz.
1300:1
Kontrastverhältnis (dynamisch):
500000:1
Blickwinkel, horizontal (°):
178
Blickwinkel, vertikal (°):
178
Anzahl der Farben des Displays:
1,073 Milliarden Farben
Pixel Abstand (mm):
Dies ist der Parameter einer Bildröhre, der die kürzeste Entfernung zwischen zwei Punkten gleicher Farbe wiedergibt. Das Prinzip ist: Je kleiner der Punktabstand, desto schärfer das Bild.
0,56 x 0,56
Maximale Bildwiederholrate (Hz):
60
Bildschirmtechnologie:
LED
Design
Ausrichtung:
Horizontal/Vertical
VESA-Halterung:
Ja
Panel-Montage-Schnittstelle (mm):
400 x 400
Bezel Weite (bottom) (mm):
1,25
Bezel Weite (top) (mm):
2,35
VESA Montageadapter (mm):
400 x 400

* Die Artikeldaten werden uns von Dritten zur Ihrer unverbindlichen Information zur Verfügung gestellt. DELO Computer GmbH übernimmt keine Haftung für Fehler in den Artikeldaten. Das vollständige Datenblatt steht nur unseren eingeloggten Kunden zur Verfügung.

Zuletzt angesehen
Noch nicht registriet? Hier geht es zur Registrierung