Philips Signage Solution T-Line 65BDL3552T

64.5", 3840x2160, 16:9, VA, Android 9, 4 GB DDR3/ 32 GB eMMC, HDMI, VGA, DP, USB C, DVI, RJ-45, RS-232C, micro SD, mPCIe, 1494.3x869.4x106.8 mm

  • Multitouch-Technologie mit 20 Kontaktpunkten
  • Erweiterter HE IR Touch mit kleinerem, flacherem Rahmen
  • Bedienung, Überwachung und Verwaltung mit CMND & Control
  • Entspiegeltes, gehärtetes Glas
  • Android SoC-Prozessor. Native und Web-Apps
  • OPS-Steckplatz ermöglicht die Integration von PCs ohne Verkabelung
  • Integrierter Whiteboard-Modus
  • Kabellose Bildschirmfreigabe und moderne Zusammenarbeit
Preis auf Anfrage
  • 1070386
  • 65BDL3552T/00
  • 8712581765941
+49 (0)2361 60 99 520
Interaktive Anzeige im Schulungsraum Maximieren Sie die Interaktion und inspirieren Sie die... mehr
Energy Star ist ein internationaler Standard für energieeffiziente Verbrauchsgüter, der 1992 erstellt wurde. Geräte, die die Energy-Star-Service-Marke tragen, vebrauchen in der Regel 20%-30% weniger Energie als der Durchschnitt.
Das elektrische oder elektronische Produkt enthält wenig oder keine schädlichen Stoffe (RoHS). Jedes RoHS-konforme Produkt ist für das Vorhandensein von Blei (Pb), Cadmium (Cd), Quecksilber (Hg), sechswertiges Chrom (Cr-Hex), polybromierte Biphenyle (PBB) und polybromierte Diphenylether (PBDE) getestet. PBB und PBDE sind Flammschutzmittel, die in verschiedenen Kunststoffen verwendet werden. Für Cadmium und Chrom VI, muss es weniger als 0,01% der Substanz per Gewicht sein. Für Blei, PBB, PBDE darf es nicht mehr als 0,1% des Materials sein. Jede RoHS-konforme Komponente muss 100 ppm oder weniger Quecksilber enthalten und das Quecksilber darf nicht absichtlich der Komponente hinzugefügt worden sein.
Produktinformationen "Philips Signage Solution T-Line 65BDL3552T"
Springe zu: Eigenschaften
Interaktive Anzeige im Schulungsraum Maximieren Sie die Interaktion und inspirieren Sie die Zusammenarbeit mit einem interaktiven Philips T-Line-Display. Diese Android-betriebenen Displays bestehen aus blendfreies, gehärtetes Glas, eignen sich für den täglichen Gebrauch und verfügen über bis zu 20 Kontaktpunkte. OPS-Steckplatz ermöglicht die Integration von PCs ohne Verkabelung Integrieren Sie einen voll leistungsfähigen PC oder ein Android-betriebenes CRD50-Modul direkt in Ihren professionellen Monitor von Philips. Der OPS-Steckplatz enthält alle Verbindungen, die Sie für Ihre Steckplatz-Lösung benötigen, einschließlich einer Stromversorgung. Bedienung, Überwachung und Verwaltung mit CMND & Control Bedienen Sie Ihr Monitornetzwerk über eine lokale Verbindung (LAN). Mit CMND & Control führen Sie wichtige Funktionen wie das Steuern der Eingänge und die Überwachung des Monitorstatus aus. Egal, ob Sie für einen oder 100 Bildschirme verantwortlich sind. Multitouch-Technologie mit 20 Kontaktpunkten Schaffen Sie ein unvergessliches interaktives Erlebnis mit bis zu 20 Kontaktpunkten gleichzeitig. Dieses Display eignet sich perfekt für Zusammenarbeit und Wettbewerbsanwendungen und ermöglicht Ihrem Publikum Zugang zu beliebigen Inhalten – ideal für Bildungseinrichtungen, öffentliche Einrichtungen, Unternehmen, Gaststätten und Einzelhandel. Das Bedienfeld ist HID-kompatibel und bietet eine Plug & Play-Funktion. Android SoC-Prozessor. Native und Web-Apps Steuern Sie Ihren Monitor über eine Internetverbindung. Die Android-betriebenen professionellen Monitore von Philips sind speziell für native Android-Apps optimiert, und Sie können auch Web-Apps direkt auf den Bildschirm installieren. Ein neues Android-Betriebssystem stellt sicher, dass die Software geschützt wird und unter der aktuellsten Spezifizierung bestehen bleibt. Integrierter Whiteboard-Modus Inspirieren Sie mit dem Whiteboard-Modus flexible Zusammenarbeit. Aktivieren Sie einfach diese Funktion, um Ihr Display in eine leere Leinwand zu verwandeln, auf die von mehreren Benutzern per Hand oder mit speziellen Markern gezeichnet werden kann. Alles, was auf dem Bildschirm angezeigt wird, kann erfasst werden für schnelles Drucken oder zur Dateifreigabe. Kabellose Bildschirmfreigabe und moderne Zusammenarbeit Zeigen Sie vier verschiedene Bereiche auf einem Bildschirm an. Dank der kabellosen Bildschirmfreigabe können Sie bis zu 32 Geräte gleichzeitig verbinden und bei Bedarf schnell zwischen Inhalten wechseln. Nutzen Sie Ihr WLAN-Netzwerk, um Geräte sofort und sicher zu verbinden. Oder verwenden Sie alternativ unsere optionalen HDMI CastTo-Dongles, um Inhalte direkt auf den Bildschirm zu übertragen, ohne eine Verbindung zu einem gesicherten/geschützten Netzwerk herstellen zu müssen.
Bildschirm
Bildschirmdiagonale (Zoll):
Größe des Displays für dieses Produkt, diagonal, angegeben in Zoll
64,5
Bildschirmdiagonale (cm):
Größe des Displays für dieses Produkt, diagonal, angegeben in Zoll
163,9
Display-Typ:
Art der Anzeige (des Bildschirms) z.B. LCD.
VA
Bildschirmauflösung (Pixel):
Auflösung des Bildschirms des Systems
3840 x 2160
Helligkeit (cd/m²):
Helligkeit ist die Menge des Lichts die vom Bildschirm ausgestrahlt wird. Das Rating der Helligkeit wird in "Candellas pro Quadratmeter" gemessen und ist gemeinhin bekannt als "Nits".
350
HD-Typ:
Type of supported High Definition (e.g. Full HD
4K Ultra HD
Touchscreen:
Ein Bildschirm eines Laptops, Smartphones usw., der auf Berührung reagiert, womit die Nutzung der Bedienoberfläche mit den Fingern möglich gemacht wird.
Ja
Touch-Technologie:
Multitouch
Anzahl der gleichzeitigen Touchpoints:
20
Natives Seitenverhältnis:
Das Seitenverhältnis ist das Verhältnis der Breite eines Bildes zu seiner Höhe. Das native Seitenverhältnis ist das, für das der Projektor/das Display designed wurde. Bilder, die im nativen Seitenverhältnis angezeigt werden, nutzen die gesamte Auflösung des Displays und erzielen maximale Helligkeit. Bilder, die in einem anderen als dem nativen Seitenverhältnis angezeigt werden, haben immer eine geringere Auflösung und eine geringere Helligkeit als Bilder, die im nativen Seitenverhältnis angezeigt werden.
16:9
Reaktionszeit (ms):
Die Reaktionszeit ist die zeitliche Differenz zwischen dem Moment, in welchem eine Quelle (zum Beispiel eine Grafikkarte) ein Signal sendet und dem Moment in welchem ein Gerät (zum Beispiel ein Monitor) dieses erhält oder anzeigt. (Verwendete Abkürzungen: R / F = Rise and Fall = Aufstieg und Fall.)
8
Kontrastverhältnis:
Der Unterschied in der Lichtintensität zwischen dem hellstem Weiß und dem dunkelstem Schwarz.
1000:1
Kontrastverhältnis (dynamisch):
500000:1
Blickwinkel, horizontal (°):
178
Blickwinkel, vertikal (°):
178
Anzahl der Farben des Displays:
1,073 Milliarden Farben
Pixel Abstand (mm):
Dies ist der Parameter einer Bildröhre, der die kürzeste Entfernung zwischen zwei Punkten gleicher Farbe wiedergibt. Das Prinzip ist: Je kleiner der Punktabstand, desto schärfer das Bild.
0,372 x 0,372
Bildschirmtechnologie:
VA
Design
Bezel Weite (side) (cm):
1,63

* Die Artikeldaten werden uns von Dritten zur Ihrer unverbindlichen Information zur Verfügung gestellt. DELO Computer GmbH übernimmt keine Haftung für Fehler in den Artikeldaten. Das vollständige Datenblatt steht nur unseren eingeloggten Kunden zur Verfügung.

Zuletzt angesehen
Noch nicht registriet? Hier geht es zur Registrierung